Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Got to Dance" feiert gute Quoten zum Show-Auftakt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Got to Dance": Erfolgreicher Auftakt für die Casting-Show

21.06.2013, 15:17 Uhr | nho

Die professionellen Tänzer, die in der Auftakt-Ausgabe der Casting-Show "Got to Dance" ihr Talent unter Beweis stellten, sorgten nicht nur für spektakuläre Moves und emotionale Ausbrüche in der Jury, sondern auch für respektable Quoten. So konnte sich die Tanzshow locker gegen die Konkurrenz durchsetzen und legte einen erfolgreichen Start hin.

Nachdem Sat.1 in den vergangenen Jahren schon mehrfach mit Tanzshows auf die Nase geflogen ist, war es für den Sender ein mutiger Schritt, sich erneut an einem Casting-Format wie diesem zu versuchen. Doch ähnlich wie bei "The Voice of Germany" erhält er dabei Unterstützung von ProSieben. Dort lief auch die erste Folge von "Got to Dance" und holte prompt gute Quoten ein. Zum Auftakt sicherte sich die Show mit 1,7 Millionen Zuschauern zwischen 14 bis 49 Jahren und einem Marktanteil von 17,3 Prozent in der Zielgruppe den Tagessieg.

Insgesamt schalteten 2,39 Millionen tanzbegeisterte Zuschauer ein, damit wurden insgesamt gute 8,9 Prozent Marktanteil erzielt. Das sind Werte, mit denen man bei der Freitagsausgabe auf Sat.1 durchaus gut leben könnte.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Eine erfrischende Abwechslung

Insgesamt war die erste Folge der neuen Casting-Show also ein voller Erfolg und im Vergleich zu ihren singenden Kollegen in den zahlreichen Musik-Casting-Shows sind die begabten Tänzer mehr als erfrischend. Und auch die "Got to Dance"-Jury wirkte im Unterschied zu eher bissigen Juroren wie Dieter Bohlen und Joachim Llambi super gelaunt und begeisterungsfähig.

Ein weiteres Plus der Sendung: Es gibt kein langes Hinauszögern von Entscheidungen über das Weiterkommen oder Ausscheiden der Kandidaten. Schnell fällt die Jury ihre Entscheidungen und verzichtet auf theatralische Wartepausen. Da fällt es auch nicht weiter ins Gewicht, dass die Macher der Sendung beim Drumherum um die einzelnen Tanzauftritte eher auf Altbewährtes setzen.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video

Anzeige
Ihr täglicher TV-Clip
Zehnte Staffel 
Let's Dance 2017: Das sind die Kandidaten

Deutschlands beliebteste Tanz-Show geht in die zehnte Runde. Video


Shopping
Shopping
Damenmode in knalligen, ausdrucksstarken Farben

Taillierte Steppjacke mit mattem Glanz und Rippstrickkragen. von ESPRIT Shopping

Shopping
Trendige Wohnzimmermöbel in riesiger Auswahl

Wohnwände, Sofas, Couchtische u. v. m. bequem zuhause auswählen & bestellen bei ROLLER.de.

Shopping
Die neuen Kleider für einen blühenden Frühlingsanfang

Endlich kommt wieder die Zeit für leichte Stoffe, zarte Farben und romantische Muster. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Unterhaltung von A bis Z

Anzeige
shopping-portal