Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Tagesthemen: Thomas Roth soll Tom Buhrow beerben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Medien: Thomas Roth soll "Tagesthemen"-Moderator werden

23.06.2013, 07:58 Uhr | CK, dpa

Tagesthemen: Thomas Roth soll Tom Buhrow beerben. "Tagesthemen": Mehrere Medien berichten, dass Thomas Roth die Nachfolge von Tom Buhrow antritt. (Quelle: dpa)

"Tagesthemen": Mehrere Medien berichten, dass Thomas Roth die Nachfolge von Tom Buhrow antritt. (Quelle: dpa)

ARD-Korrespondent Thomas Roth soll nach Medienberichten neuer Moderator der "Tagesthemen" werden. Wie der Berliner "Tagesspiegel", das Magazin "Focus" und der Branchendienst "dwdl.de" übereinstimmend berichten, tritt der 61-Jährige die Nachfolge von Tom Buhrow an, der neuer WDR-Intendant wird. Den Berichten zufolge soll Roth auch den Titel des Ersten Moderators erhalten.

Unklarheit herrscht allerdings über die Rolle von Ingo Zamperoni. Auch er galt als heißer Anwärter auf den Nachfolger-Posten. Während der "Tagesspiegel" erfahren haben möchte, dass Zamperoni vom Vertreter zum Moderator aufsteigt und neben Roth und Caren Miosga die Sendung präsentieren wird, ist Roth laut "DWDL.de" alleiniger Buhrow-Nachfolger. Der Auslandskorrespondent soll für seinen neuen Job seinen Posten in New York aufgeben, heißt es in den Berichten.

ARD kommentiert Spekulationen nicht

Eine Sprecherin der ARD teilte der Nachrichtenagentur dpa mit: "Es hat in den vergangenen Wochen schon viele Spekulationen über die Nachfolge von Tom Buhrow gegeben, die wir nicht kommentiert haben. Dabei bleiben wir." Am 24. Juni beginnt in Mainz die Sitzung der ARD-Intendanten, auf der mit einer Entscheidung über die Personalie gerechnet wird.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Buhrow war Ende Mai zum neuen WDR-Intendanten gewählt worden. Die Neubesetzung seines Postens bei den "Tagesthemen" sorgt seit Wochen für zahlreiche Spekulationen. Roth und Ingo Zamperoni (39), der bereits als ständiger Vertreter Tom Buhrows im Einsatz war, wurden immer wieder als Anwärter auf den Posten genannt. Roth leitet seit viereinhalb Jahren das ARD-Studio in New York. Den TV-Zuschauern ist er auch als langjähriger Korrespondent in Moskau bekannt.

Roth als Erster Moderator?

Nach Informationen von "Tagesspiegel" und "Focus" soll Roth Erster Moderator der "Tagestehmen" werden. Dazu sagte WDR-Unternehmenssprecher Stefan Wirtz der dpa: "Die Behauptung, der künftige WDR-Intendant Tom Buhrow wolle bei den 'Tagesthemen' an der derzeitigen Gleichberechtigung des Moderatoren-Duos etwas ändern, entbehrt jeglicher Grundlage. Das ist Unsinn." Die Spekulationen über die Buhrow-Nachfolge bei den "Tagesthemen" wolle der WDR aber nicht weiter kommentieren.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017