Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Thomas Roth wird der neue "Mister Tagesthemen"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jetzt ist es offiziell: Thomas Roth wird neuer "Mister Tagesthemen"

25.06.2013, 16:08 Uhr | SKO, dpa

Thomas Roth wird der neue "Mister Tagesthemen". ARD bestätigt Thomas Roth als Ersten Moderator der "Tagesthemen". (Quelle: WDR)

ARD bestätigt Thomas Roth als Ersten Moderator der "Tagesthemen". (Quelle: WDR)

Eigentlich war es schon durchgesickert. Aber die ARD machte es noch einmal spannend, um nun doch zu verkünden: Ihr bisheriger Studioleiter in New York, Thomas Roth, wird der neue "Mister Tagesthemen". Mit seiner Ernennung folgt der 61-Jährige Tom Buhrow nach, der die Sendung seit 2006 moderierte.

Auch Zamperoni galt als Kandidat

Roth werde Erster Moderator neben Caren Miosga, gab das Erste bei einer Pressekonferenz nun bekannt. Aber auch Ingo Zamperoni (39), über den zeitweise ebenfalls als Buhrow-Nachfolger spekuliert wurde, werde die Sendung künftig moderieren. Insgesamt werde er aber in weniger "Tagesthemen"-Ausgaben zu sehen sein als Roth.

Seit Jahrzehnten vertraut

Roth gehört zu den profiliertesten Journalisten der ARD und ist den Zuschauern seit Jahrzehnten vom Bildschirm vertraut. Er volontierte nach einem Studium der Germanistik und Anglistik in Heidelberg Anfang der 80er Jahre beim damaligen Süddeutschen Rundfunk und berichtete zunächst als Autor, Moderator und Redakteur über Landespolitik.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Mehrfach ausgezeichnet

1988 trat er in Johannesburg seine erste Auslandsstelle an. Von 1991 bis 1995 arbeitete Roth erstmals in Moskau. Dahin kehrte er noch zweimal als Studioleiter zurück - von 1998 bis 2002 und von 2007 bis 2008. Dazwischen war Roth Hörfunkdirektor des WDR sowie Moderator und Chefredakteur im ARD-Hauptstadtstudio in Berlin. Roth wurde für seine journalistische Arbeit mehrfach ausgezeichnet und ist Autor von drei Büchern.

Anlass für seine Ernennung zum Ersten "Tagesthemen"-Moderator war Buhrows Wahl zum neuen WDR-Intendanten. Die Neubesetzung von Buhrows Postens bei den "Tagesthemen" sorgte seit Wochen für Spekulationen um seinen Nachfolger.

"Dem Angebot kann man nicht absagen"

Zu seinem neuen Posten sagte Roth auf Nachfrage: "Wenn man leidenschaftlicher Journalist ist, wie ich das mein ganzes journalistisches Leben lang war, dann ist das ein Angebot, dem man einfach nicht absagen kann. Ich habe so viele Jahre lang für die 'Tagesthemen' aus unterschiedlichsten Ländern - von Südafrika über Afghanistan, aus Moskau und New York - gearbeitet. Jetzt freue ich mich darauf, mal am anderen Ende zu sitzen und die Sendung von dort aus zu moderieren und hoffentlich auch zu profilieren."

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt testen: 2 bügelfreie Hemden für nur 55,- €
bei Walbusch
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017