Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Catch the Millionaire": Neue ProSieben-Show gerät zum Sozial-Experiment

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Datingshow gerät zum Sozial-Experiment

02.07.2013, 10:34 Uhr | t-online.de

"Catch the Millionaire": Neue ProSieben-Show gerät zum Sozial-Experiment. Am 18. Juli startet "Catch the Millionaire". (Quelle: ProSieben)

Am 18. Juli startet "Catch the Millionaire". (Quelle: ProSieben)

Als ProSieben im Juni seine neue Datingshow "Catch the Millionaire" ankündigte, musste der Sender viel Kritik einstecken. Man versuche an den Erfolg von "Der Bachelor" (RTL) anzuknüpfen und habe keine eigenen Ideen mehr, hieß es damals.

ProSieben hielt sich bedeckt und reagierte nicht auf die Vorwürfe. Aus gutem Grund: Die vermeintliche Datingshow gerät nämlich in Wirklichkeit zum Sozial-Experiment.

20 Frauen sollen um drei Junggesellen kämpfen

Unter dem Vorwand, das Herz von einem von drei wohlhabenden Junggesellen erobern zu können, wurden 20 Kandidatinnen zu der in Italien gedrehten Show eingeladen. Woche für Woche müssen einige der Frauen nach Hause fahren, bis am Ende im Finale sechs Frauen um die Gunst der drei Millionäre kämpfen.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Klingt nach einer Kopie des "Bachelors"? Weit gefehlt! Was ProSieben nämlich bisher geheim gehalten hat: Nur einer der drei Männer ist wirklich wohlhabend. Die anderen beiden spielen nur den Millionär. Das Show-Experiment soll all jene Kandidatinnen entlarven, die sich mehr für die Millionen als für den Mann interessieren.

So wird "Catch the Millionaire" ablaufen

Der Zuschauer ist von Anfang an aufgeklärt und kann genau beobachten, wie sich die Kandidatinnen verhalten. In der ersten Folge wird auch die Identität des wahren Millionärs gelüftet.

Die Frauen werden nach etwa der Hälfte der Dreharbeiten darüber aufgeklärt, dass zwei Fake-Millionäre mitspielen. Allerdings wissen sie nicht, welche zwei das sind. Wer der echte Millionär ist, erfahren die Kandidatinnen erst im Finale - und dann zeigt sich, wem es um Geld und wem um Liebe geht.

"Catch the Millionaire" startet am 18. Juli um 20.15 Uhr auf ProSieben. Das TV-Experiment läuft über fünf Wochen am Donnerstagabend.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017