Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Borussia Dortmund kassiert Gegentor von Casting-Team Oliver Pocher

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BVB schwächelt gegen Pochers Casting-Truppe

08.07.2013, 09:54 Uhr | SKO, dpa

Borussia Dortmund kassiert Gegentor von Casting-Team Oliver Pocher. Oliver Pocher vs. BVB-Star Ilkay Gündogan beim Benefizspiel für die Flutopfer (Quelle: imago/Team2)

Oliver Pocher vs. BVB-Star Ilkay Gündogan beim Benefizspiel für die Flutopfer (Quelle: imago/Team2)

Beim Spaß-Kick von Oliver Pochers Casting-Truppe aus Prominenten und Amateurspielern gegen Borussia Dortmund haben die "Sat.1 Allstars" um den Komiker einen echten Achtungserfolg erzielt. "Ab 25 Kisten gibt's morgen früh trainingsfrei für meine Jungs", hatte BVB-Coach Jürgen Klopp im Vorfeld des Spiels angekündigt. Doch bei dem Benefizspiel zugunsten von Flutopfern reichte es dazu bei Weitem nicht.

"Wir wissen, dass wir das Tahiti des Fußballs sind, aber wir werden hier sicher nicht zweistellig untergehen - vielleicht gewinnen wir sogar", witzelte Pocher, der mit Amateurkickern und Promis wie den "Topmodel"-Juroren Peyman Amin und Thomas Hayo, Sänger Giovanni Zarrella und Ex-Tennis-Profi Nicolas Kiefer auflief. Mit seiner Einschätzung lag er gar nicht mal falsch. Denn während man durchaus mit einem zweistelligen Sieg von Klopps Truppe hätte rechnen können, nahm sich das Endergebnis für den Champions-League-Finalisten doch eher bescheiden aus. 9:1 lautete es, nachdem es zur Halbzeit gerade einmal für ein 3:1 für den BVB reichte.

Benders Abwehrfehler ausgenutzt

Das war umso verblüffender, weil die Borussen keineswegs mit einer B-Mannschaft an den Start ging. Mit dabei waren unter anderem Torwart Roman Weidenfeller und die National-Kicker Mats Hummels und Marco Reus. Schon in der zweiten Spielminute brachte Julian Schieber Dortmund in Führung. Doch nur fünf Minuten später durfte die Prominenten-Auswahl über den zwischenzeitlichen Ausgleich durch das Cristiano-Ronaldo-Double "Saki" jubeln, der einen Abwehrfehler von Dortmunds Nationalspieler Sven Bender zu nutzen wusste.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Knapp 50.0000 auf den Rängen

Für den BVB traf vor 49.500 Zuschauern im Signal Iduna Park zudem Nachwuchsspieler Jonas Hoffmann in der ersten Halbzeit. Außerdem profitierte der deutsche Vizemeister von einem Eigentor. Nach der Pause sorgten Ilkay Gündogan, Marvin Duksch, Neven Subotioc und Balint Bajner für die restlichen Tore.

Klopp begeistert

"Einfach cool das Ganze", resümierte Coach Klopp am Ende. Rund 170.000 Euro kamen durch Eintrittskarten zusammen. Diese werden den Opfern der Flutkatastrophe in Deutschland und der Stiftung "Ein Herz für Kinder" gespendet.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
19% MWSt geschenkt! Ihr Lieblingsmöbel entdecken
und sparen bei xxxlshop.de
Shopping
300 Minuten und 100 SMS in alle dt. Netze und 1000 MB
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017