Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Christian Rach bestätigt Gespräche mit ZDF

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bericht: ZDF angelt sich RTL-Star Christian Rach

10.07.2013, 07:39 Uhr | SKO, dpa

Christian Rach bestätigt Gespräche mit ZDF. "Restauranttester" Christian Rach sagt "Tschüss" zu RTL. (Quelle: dpa)

"Restauranttester" Christian Rach sagt "Tschüss" zu RTL. (Quelle: dpa)

Gerade erst hat er seine RTL-Reihe "Rach deckt auf" beendet. Dem Sender hat er damit stets solide Einschaltquoten beschert. Da wundert es nicht, dass auch andere ein Auge auf Ex-"Restauranttester" Christian Rach (56) werfen. Ebendies hat wohl das ZDF getan. Und wie es scheint, mit Erfolg. Denn wie der in der Regel gut informierte Mediendienst "DWDL" berichtet, wechselt der TV-Koch von dem Kölner Sender zum Zweiten.

Auf "DWDL"-Anfrage habe ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler gesagt: "Ich bin mit Christan Rach in konkreten Gesprächen über einen Wechsel zum ZDF. Dazu sind mehrere Formate entwickelt worden, die Christian Rach in der Primetime des ZDF präsentieren soll." Unter den geplanten Formaten sei "eine große Ernährungs- und Verbrauchershow mit dem Titel 'Wie isst Deutschland 2013', in der die Ess- und Verbrauchergewohnheiten der Deutschen durchleuchtet werden", so Himmler.

Rach: "Spreche mit dem ZDF über konkrete Projekte"

Rach meldete sich auch persönlich zu Wort: "Ich habe acht Jahre mit RTL sehr erfolgreich zusammengearbeitet und bin auch weiterhin mit den Kollegen im engen Gespräch; richtig ist auch, dass ich mit dem ZDF über konkrete Projekte spreche, ohne dass es eine Unterschrift gibt!"

Foto-Serie mit 0 Bildern

Schon ab Herbst fürs ZDF vor der Kamera

Wie es bei "DWDL" heißt, soll Rach schon in der nächsten TV-Saison beim Zweiten zu sehen sein. Somit soll er bereits im Herbst erstmals zur besten Sendezeit für das ZDF ran. Ein interessanter Fakt am Rande: Die RTL-Sendung "Rach, der Restauranttester" wurde seinerseits von der Firma Eyeworks produziert. Deren früherer Geschäftsführer Oliver Fuchs ist seit vergangenem Jahr Unterhaltungschef beim ZDF.

Weiterer RTL-Publikumsliebling zum ZDF

Nach "Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause, die ab 2. September eine eigene Talkshow im Zweiten präsentiert, kann Fuchs mit Rach offenbar einen weiteren RTL-Publikumsliebling zum Zweiten holen.

Rach bei RTL zum Bundestagswahlkampf

Bei RTL in Köln sagte eine Sprecherin, man plane nach der "Rach deckt auf"-Staffel auch weiter mit ihm, "unter anderem in der Berichterstattung zum Bundestagswahlkampf". "Dass er aufgrund seines Erfolgs bei uns auch für andere Sender interessant ist, überrascht kaum." Laut RTL ist Rach unter anderem am 25. August (20.15 Uhr) dabei, wenn es heißt "Meine Wahl: An einem Tisch mit Angela Merkel". Er werde im Hauptstadtstudio neben RTL-Wählerratsmitgliedern sitzen und "sich besonders mit den Themen Ausbildung und Unternehmertum in die Diskussion einbringen".

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017