Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Big Brother USA": Kandidaten fliegen nach rassistischen Parolen raus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Big Brother USA": Kandidaten verlieren nach rassistischen Parolen ihren Job

11.07.2013, 08:11 Uhr | sgü

"Big Brother USA": Kandidaten fliegen nach rassistischen Parolen raus. Die "Big Brother"-Kandidatinnen Aaryn Gries (links) und GinaMarie Ziimmerman haben wegen rassistischer Äußerungen ihren Job verloren. (Quelle: Cliff Lipson/CBS/Landov)

Die "Big Brother"-Kandidatinnen Aaryn Gries (links) und GinaMarie Ziimmerman haben wegen rassistischer Äußerungen ihren Job verloren. (Quelle: Cliff Lipson/CBS/Landov)

Sie hängen den ganzen Tag dicht an dicht in einem Haus ab und werden dabei gefilmt: In Deutschland ist die umstrittene Fernsehshow "Big Brother" wegen sinkender Quoten bereits seit zwei Jahren nicht mehr zu sehen. In den USA jedoch läuft gerade die 15. Staffel. Und dort lassen sich manche Kandidaten - zumindest verbal - ziemlich gehen und schockieren mit rassistischen und schwulenfeindlichen Sprüchen. Das blieb nicht ohne Folgen.

Die 32-jährige GinaMarie Zimmermann beispielsweise hatte Sozialhilfe als "Nigger Insurance" (Neger-Versicherung) bezeichnet. Ein Spruch, den ihr Arbeitgeber "East Coast USA" - ein Veranstalter von Schönheitswettbewerben - bestrafen wollte: Sie wurde wegen rassistischer Äußerungen gefeuert. In der Begründung heißt es: "In einem Betrieb, in dem wir jeden Tag von Schönheit umgeben sind, ist es traurig zu sehen, dass so etwas Hässliches von jemandem kommt, den wir auf ein hohes Podest gestellt haben."

"Halt die Klappe und koch' Reis!"

Ähnlich erging es der Kandidatin Aaryn Gries. Die 22-Jährige hatte vor laufender Kamera gegen Asiaten, Schwarze und Schwule gehetzt. So sagte sie zum Beispiel zu einer asiatisch-stämmigen Mitbewohnerin: "Halt die Klappe und koch' Reis!" Dieser Spruch und ihre weiteren Verunglimpfungen brachten ihren Arbeitgeber - die Modelagentur Zephyr - ebenfalls dazu, ihren Arbeitsvertrag zu kündigen. Zephyr dazu: "Aaryn zeigt Vorurteile und andere Überzeugungen, die wir nicht dulden."

Foto-Serie mit 0 Bildern

Ein Lob für Hitlers rhetorische Fähigkeiten

Und es gibt noch einen dritten Kandidaten, dem wohl bald die Kündigung ins Haus flattern wird: Eisenbahnfahrer Spencer Clawson beleidigte seinen homosexuellen Mitbewohner als "Kermit the Fag" (Kermit, die Schwuchtel) und äußerte sich lobend über Hitlers rhetorische Fähigkeiten. Sein Arbeitgeber Union Pacific distanzierte sich auf seiner Website von diesen Äußerungen und kündigte weitere Schritte an.

"Celebrity-Big Brother" kommt nach Deutschland

Auch hierzulande wird es nach einer längeren Pause mit "Big Brother" weitergehen. Allerdings auf einem anderen Sender (Sat.1) und mit prominenten Bewohnern. Der Starttermin und die Teilnehmer stehen allerdings noch nicht fest. Bleibt zu hoffen, dass es dort nicht zu ähnlichen Entgleisungen kommt...

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Shopping
Boxspringbett inkl. Topper statt 1.111,- € für nur 599,- €
jetzt bei ROLLER.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017