Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Mario Barth soll in neuer Show Fälle von Steuergeldverschwendung aufdecken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue Show bei RTL  

Mario Barth ist Geldverschwendern auf der Spur

26.08.2013, 12:44 Uhr | Nibo

Mario Barth soll in neuer Show Fälle von Steuergeldverschwendung aufdecken. Mario Barth bekommt eine neue Show bei RTL. (Quelle: imago)

Mario Barth bekommt eine neue Show bei RTL. (Quelle: imago)

Mario Barth bleibt RTL erhalten: Nachdem Quotengarant Cindy aus Marzahn zu Sat.1 gewechselt ist, will der Kölner Sender den verbliebenden Comedian mit aller Macht an sich binden - und gibt ihm daher eine neue, eigene Show: In "Mario Barth deckt auf" soll der Berliner nach Angaben des Medienmagazins "dwdl.de" "diverse Fälle von Steuerverschwendung aufdecken".

Im Oktober, auf einem für Barth ungewöhnlichen Sendeplatz am Mittwoch um 20.15 Uhr, heftet sich der 41-Jährige an die Fersen verschiedener Staatsvertreter, um verschiedene Fälle von Steuerverschwendung in der letzten Legislaturperiode aufzudecken.

Mit offener und versteckter Kamera dokumentieren Mario Barth und seine investigative Crew süffisant und witzig die einzelnen Fälle und stellen die Verantwortlichen zur Rede. Für die entsprechenden Träger in Amt und Würden heißt es in Zukunft also Obacht, wenn der mit unzähligen Comedy-Preisen überhäufte Barth an ihre Türe klopft.

Beliebte Unterhaltungs-Videos

Prominente "Spürhunde"

Doch der Spaßvogel ist nicht alleine unterwegs. Ihm zur Seite gestellt werden fünf prominente "Spürhunde" - Star-Koch Steffen Henssler, Top-Comedian Ingo Appelt, TV-Rechtsanwalt Christopher Posch, Schauspielerin und Moderatorin Johanna Maria Knothe und Kabarettist Florian Schroeder - die weitere Fälle von Geldverschwendung anprangern werden.

Mario Barth in Hülle und Fülle

RTL selber verortet das Format unter dem Begriff "investigative Comedyshow".

Für den Herbst hat der Sender darüber hinaus acht neue Folgen von "Willkommen bei Mario Barth" angekündigt und will zudem Ende 2013 auch Barths aktuelles Bühnenprogramm "Männer sind schuld, sagen die Frauen" ausstrahlen.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017