Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

The Biggest Loser 2014: Gewinner Marc verblüfft im Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fast 90 Kilo leichter  

Marc ist "The Biggest Loser" und holt sich das Siegergeld

20.03.2014, 09:43 Uhr | bas, t-online.de

Nicole, Marc, Sabrina oder Matthias? Wer ist Deutschlands "The Biggest Loser"? Nun steht es endlich fest - Marc kam unter die magische 100-Kilo-Marke und hat sich im Finale am Mittwochabend die Gewinnsumme von 50.000 Euro geholt. Damit hat der einstige Pferdeschwanz-Träger sein gigantisches Startgewicht fast um die Hälfte reduziert.

Mit dieser erstaunlichen äußerlichen Veränderung hat der einstige Koloss das fast Unglaubliche geschafft. Er wog zu Beginn der Sat.1-Abspeckshow satte 184 Kilogramm. Heute ist der 18-Jährige ist kaum wiederzuerkennen: Schlanke Taille und eine fesche Kurzhaarfrisur haben ihm ein neues Lebensgefühl beschert - und ihn um einige Zehntausend Euro reicher gemacht.

Nach wochenlangen Quälereien ist das Rennen um den Titel ziemlich eindeutig ausgegangen. Auch, wenn alle vier Finalisten beeindruckende Abnehmerfolge erzielt haben, hatte Marc doch eindeutig die Nase vorn. Er reduzierte sein Körpergewicht um rund 46 Prozent und ließ seine Konkurrenz weit hinter sich. Platz zwei holte sich Nicole, auf Platz drei landete Sabrina, Platz vier ging an Matthias.

Doch gewonnen haben alle Teilnehmer der Show. Sie haben alle ordentlich ihr Gewicht reduzieren und ihr Selbstwertgefühl damit deutlich vergrößern können. Die Zeit im andalusischen Abspeck-Camp hat sich also gelohnt.

Ganze 40 Kilo verlor Marc dort und dann noch einmal 30 daheim bis zum Halbfinale. Der Zuspruch habe ihn motiviert, noch mehr abzunehmen, erzählt Marc der "Bild"-Zeitung. Jetzt fühlt er sich pudelwohl in seinem Körper: "Es ist einfach unbeschreiblich! Man kann gar nicht sagen, wie sich alles verändert hat. Das komplette Leben ist einfacher geworden."

"Jeder kann sein Wunschgewicht erreichen"

Abnehmen funktioniere bei jedem anders, erklärt der 18-Jährige. "Aber das Einzige, was hundertprozentig funktioniert, ist ein dauerhaftes Umstellen der Ernährung. Und, dass Sport und vor allem der Spaß am Sport Teil des Alltags und des Lebens wird. Wenn man sich darauf einlässt, bin ich fest davon überzeugt, dass jeder sein Wunschgewicht erreichen kann."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
NIVEA Duftkerze für perfekte Wohlfühlmomente
ideal auch als Geschenk - jetzt auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017