Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Rote Rosen": Anne Moll ist die Neue bei der ARD

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hauptdarstellerin gefunden  

Anne Moll ist die Neue bei "Rote Rosen"

24.04.2015, 08:15 Uhr | dpa

"Rote Rosen": Anne Moll ist die Neue bei der ARD. Anne Moll ist die neue Hauptdarstellerin bei "Rote Rosen". (Quelle: Thorsten Jander/ARD/dpa )

Anne Moll ist die neue Hauptdarstellerin bei "Rote Rosen". (Quelle: Thorsten Jander/ARD/dpa )

Vor wenigen Tagen hatte Schauspielerin Jenny Jürgens ihren letzten Drehtag als Hauptdarstellerin bei "Rote Rosen". Nun ist auch bekannt, wer sie beerben wird. Anne Moll wird das neue Gesicht der ARD-Telenovela.

Die Schauspielerin löst ab Folge 2001 ihre Vorgängerin ab, wie die ARD mitteilte. Alle 200 Episoden steht eine neue Figur im Mittelpunkt der Nachmittagsserie. Dort soll am Freitag auch die 2000. Folge der Telenovela gedreht werden. Die erste Folge der zwölften Staffel mit Moll in der Hauptrolle soll Mitte Juli zu sehen sein. Weitere Staffeln sind bereits in Planung.

Bekannt durch "Tatort"

Die 1966 in Rostock geborene Moll gastierte als freie Schauspielerin auf zahlreichen deutschsprachigen Bühnen, zuletzt 2014 bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen. Fernsehzuschauern ist sie durch Episoden-Auftritte in den Reihen "Tatort" (ARD), "Die Männer vom K3" (ARD) und "Im Namen des Gesetzes" (RTL) bekannt. Oft war sie auch als Synchronsprecherin und bei Hörbüchern im Einsatz. Sie ist mit dem Schauspieler Ulrich Gebauer verheiratet und lebt mit den gemeinsamen Töchtern in Hamburg.

Telenovela mit Frauen über 40

Werktags schalten mehr als acht Jahre nach dem Start immer noch rund 1,7 Millionen Zuschauer ein, wenn die "Rosen" laufen. Die Serie gibt es seit November 2006 und stellte als erste Telenovela eine Frau über 40 in den Mittelpunkt. Die Außenszenen werden in der Altstadt von Lüneburg gedreht und locken viele Touristen in die Hansestadt.

Am Freitag soll die Produktion der 2.000. Folge in Lüneburg mit einer Jubiläums-Gala gefeiert werden. Laut ARD werden viele aktuelle und ehemalige Darsteller erwartet. So sollen etwa die früheren Haupt-"Rosen" Maike Bollow, Barbara Lanz und Mona Klare kommen.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017