Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Hans-Jürgen Tögel: "Schwarzwaldklinik"-Regisseur kritisiert TV

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kritik am TV: "Die Sitten verrohen etwas"  

"Schwarzwaldklinik"-Regisseur trauert den alten Zeiten nach

15.03.2016, 07:44 Uhr | dpa, t-online.de

Hans-Jürgen Tögel: "Schwarzwaldklinik"-Regisseur kritisiert TV. Hans-Jürgen Tögel bei der Präsentation seiner Autobiografie. (Quelle: dpa)

Hans-Jürgen Tögel bei der Präsentation seiner Autobiografie. (Quelle: dpa)

Er drehte 56 Episoden der "Schwarzwaldklinik", war Regisseur in 14 "Traumschiff"-Folgen und saß bei "Kreuzfahrt ins Glück" oder "Insel der Träume" mehrfach im Regiestuhl. Doch mit dem heutigen Fernsehen kann Hans-Jürgen Tögel offensichtlich nicht mehr viel anfangen: "Die Sitten verrohen etwas", glaubt er.

Der 74-jährige Fernsehregisseur stellte am Montagabend in München seine Biografie "Traumreise meines Lebens" vor. Und gab zu diesem Anlass preis, dass er bei der Arbeit den guten alten Zeiten nachtrauere. "Der Ton hat sich sehr verschärft", sagte Tögel.

"Das hat mit Schauspielerei nicht mehr viel zu tun"

An der Verrohung der Sitten seien vielfach auch die Arbeitsbedingungen von heute schuld, sagte Tögel. "Bei diesen Dailys drehen die ja am Tag bis zu 45 Sendeminuten. Das ist eine Maloche. Das ist eine Form der Selbstdarstellung, hat aber mit Schauspielerei nicht mehr viel zu tun. Man hat ja gar keine Zeit mehr, wirklich zu spielen."

Fernsehprogramm bekommt "so eine Form von Brutalität"

Auch mit dem Fernsehprogramm von heute hadert Tögel etwas: "Das Fernsehen bekommt auf einmal so eine Form von Brutalität", sagte er. "Aber das gesprochene Wort in einer gewissen Situation könnte tiefgreifender sein als ein Mord."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Unterhaltung von A bis Z

Anzeige
shopping-portal