Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

RTL schickt Thomas Gottschalk gegen den "Tatort" ins Rennen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue Show am Sonntagabend  

RTL schickt Gottschalk gegen den "Tatort" ins Rennen

26.04.2016, 14:07 Uhr | dpa, t-online.de

RTL schickt Thomas Gottschalk gegen den "Tatort" ins Rennen. Thomas Gottschalk meldet sich mit einer neuen Show zurück. (Quelle: dpa)

Thomas Gottschalk meldet sich mit einer neuen Show zurück. (Quelle: dpa)

Mit Samstagabendshows kennt er sich aus, jetzt kommt eine am Sonntagabend dazu: TV-Urgestein Thomas Gottschalk erhält auf RTL eine neue Sendung. Ausgerechnet in Konkurrenz zum "Tatort".

Foto-Serie mit 29 Bildern

"Mensch Gottschalk - Das bewegt Deutschland" ist eine dreistündige Live-Show und soll am 5. Juni auf dem 20.15-Uhr-Sendeplatz am Sonntagabend laufen. Spiegel TV produziert die Sendung, die mit 500 Zuschauern aus dem Studio A in Berlin Adlershof gesendet werden soll.

Ein RTL-Sprecher sagte, zunächst gebe es nur diese eine Ausgabe, danach sehe man weiter.

Themen und Menschen, über die das Land spricht

Gottschalk (65) will in der Show Themen und Menschen vorstellen, über die das ganze Land spricht. "Unterhaltsam und journalistisch gleichermaßen, dabei je nach Thema humorig, emotional oder hintergründig" soll er laut Spiegel TV "durch einen breiten Themenparcours des Zeitgeschehens" führen. Dazu kommen Einspielfilme und Studiogäste, mit denen er den Fragen und Emotionen nachgehen will, die die Deutschen aktuell bewegen.

"Mit Buzzerdrücken bin ich durch"

"Mit Buzzerdrücken und Punktestand-Abfragen bin ich durch - ich bleibe Showmaster, aber die aktuelle Lage unseres Landes ist spannender als jeder rote Teppich in Hollywood", sagte Gottschalk laut RTL. "Deshalb möchte ich mich mit interessanten Gästen austauschen und das so ernsthaft wie notwendig und so unterhaltsam wie möglich."

Ein Kessel Buntes

In der Sendung soll es unter anderem um Deutschland vor der Fußball-EM, den Sommerurlaub und die mögliche Terrorgefahr in Europa gehen, außerdem um die mobile Zukunft, das autonome Fahren, um Sängerin Nena sowie um den Krebs und die Behandlungsmöglichkeiten.

Insgesamt bereite die Spiegel-TV-Redaktion 15 Themen vor, "die stets auf die Fragen und Bedürfnisse der Zuschauer eingehen." 

Aus für "Back To School" 

Eine neue Show bekommt er - auf eine alte muss er verzichten: Von "Back To School - Gottschalks großes Klassentreffen" seien keine weiteren Ausgaben geplant, hieß es von RTL. Sie hatte keine guten Einschaltquoten. Seine gemeinsame Show mit Günther Jauch, "Die 2 - Gottschalk & Jauch gegen alle" wird dagegen weitergehen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017