Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Grill den Henssler": Ruth Moschner flirtet Nelson Müller an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hier lag Liebe in der Luft  

Flirt-Alarm bei "Grill den Henssler"

30.05.2016, 14:53 Uhr | t-online.de

Henssler erlaubt sich Scherz mit Sabia Boulahrouz. (Quelle: Vox)
Henssler erlaubt sich Scherz mit Sabia Boulahrouz

Der Starkoch scheint auf das türkisch-stämmige Model zu stehen.

Henssler erlaubt sich Scherz mit Sabia Boulahrouz. (Quelle: Vox.de)


Bei "Grill den Henssler" lag am Sonntagabend Liebe in der Luft: Moderatorin Ruth Moschner flirtete Promi-Coach Nelson Müller an, Steffen Henssler bewarb sich bei Sabia Boulahrouz als van-der-Vaart-Nachfolger - während die sich zeitgleich mit "Bachelor" Leonard prächtig unterhielt. Und ganz nebenbei wurde auch gekocht.

Aber der Reihe nach: Weil Ruth Moschner in der letzten Sendung eine Wette verloren hatte, musste sie nun eine Aufgabe erfüllen, die der Starkoch ihr vorgab. Hensslers Plan: Moschner sollte sich an Nelson Müller ranwerfen, beim Hauptgang wollte er einen Kuss sehen. Die Moderatorin zierte sich, gab aber nach, flirtete bei jeder Gelegenheit auf Teufel komm raus mit dem Sternekoch - und kletterte schließlich auf seinen Coachingstuhl, wo es dann auch wie versprochen einen Schmatzer auf die Wange gab. 

"Was, du meinst das gar nicht ernst!?", rief Müller gespielt empört aus, als Moschner die Situation danach auflöste. Was die Moderatorin in leichte Erklärungsnöte brachte: "Doch, irgendwie schon, aber nicht so", stammelte sie. "Ich mag dich wirklich, aber so platt würde ich dich nie anbaggern."  Ruth Moschner und Nelson Müller kuscheln.Ruth Moschner und Nelson Müller kuscheln. (Quelle: VOX / Frank W. Hempel)

Henssler versucht's mit einem HSV-Trikot

Steffen Henssler wiederum hatte - ebenfalls nicht ganz ernst gemeint - ein Auge auf Ex-Spielerfrau Sabia Boulahrouz geworfen. Seine amourösen Anwandlungen kamen aber eher etwas plump daher: Er ließ sich von Sabia die Kochjacke ausziehen, unter der ein HSV-Trikot zu Vorschein kam, auf dessen Rücken die Namen Boulahrouz und van der Vaart durchgestrichen waren. Darunter prangte stattdessen "Henssler", versehen mit einem Fragezeichen. Die Angesprochene ignorierte die Avancen allerdings ungerührt. Sie lachte sich schief und kommentierte trocken: "Koch lieber!"Hensslers Flirtversuch quittiert Sabia amüsiert, aber nicht interessiert.Hensslers Flirtversuch quittiert Sabia amüsiert, aber nicht interessiert. (Quelle: VOX / Frank W. Hempel)

So lernten "Bachelor" Leonard und Sabia sich kennen

Stattdessen bekamen die Zuschauer zu sehen, wie das erste Kennenlernen von Sabia und "Bachelor" Leonard Freier ablief. Die beiden saßen, bei der Vorspeise zum Nichtstun verdammt, in der Bar und vertrieben sich die Zeit mit angeregten Gesprächen. Das blieb auch bei Moderatorin Moschner nicht unbemerkt. "Wir haben uns gesucht und gefunden", schwärmte Leonard - allerdings nur in Anspielung auf ihre farblich passende Kleiderwahl. Und Sabia ließ sich entlocken, dass der "Bachelor" "super nett" und "schnuckelig" sei.

Ob sich zwischen den beiden seit der Aufzeichnung mehr entwickelt hat als Freundschaft, ist seit Wochen Thema in den Klatschspalten. Viel dran scheint an den Gerüchten allerdings nicht zu sein. "Ich habe sie als herzlichen und humorvollen Mensch kennengelernt und ich habe seitdem auch regelmäßig Kontakt zu ihr", sagte Leonard zuletzt der "Bunten". Er sei aber noch Single. "Ich habe inzwischen aufgehört zu suchen und denke mir die richtige Frau kann mir überall und jederzeit begegnen, mit einer großen Portion Glück." Sabia kocht, der "Bachelor" schaut genau zu.Sabia kocht, der "Bachelor" schaut genau zu. (Quelle: VOX / Frank W. Hempel)

Gülcan Kamps beendet Hensslers Siegesserie

Gekocht wurde ganz nebenbei auch noch - und das gar nicht mal schlecht. Die Promis waren eine harte Konkurrenz für den Starkoch. Gülcan Kamps gelang es sogar, Hensslers Siegesserie zu beenden: Sie gewann die Vorspeise (Flusskrebse mit Gurkensalat). Der "Bachelor" im Hauptgang (Bisonsteak mit Barbecuesauce, Süßkartoffelstampf und karamellisierten Zwiebeln) und Sabia im Dessert (Salzburger Nockerln) mussten sich dagegen geschlagen geben. Somit entschied Henssler die Sendung insgesamt wieder mit 95:87 Punkten für sich. Gülcan Kamps beendet mit ihrer Vorspeise Hensslers Siegesserie.Gülcan Kamps beendet mit ihrer Vorspeise Hensslers Siegesserie. (Quelle: VOX / Frank W. Hempel)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017