Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Polizeiruf 110: Wölfe": Kommissar von Meuffels zwischen Wahn und Wirklichkeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Polizeiruf 110: Wölfe"  

Mit Kommissar von Meuffels zwischen Wahn und Wirklichkeit

11.09.2016, 10:53 Uhr | Nina Bogert-Duin, t-online.de

Eine völlige entstellte Leiche stellt Kommissar von Meuffels vor ein Rätsel. (Screenshot: Bit Projects)
"Polizeiruf 110: Wölfe" - warum sich das Einschalten lohnt

Polizeiruf 110: Wölfe Eine völlige entstellte Leiche stellt Kommissar von Meuffels vor ein Rätsel. Leere Augenhöhlen, Nase und Lippen weggefressen. War es etwa die Katze der Toten, die ihrem Frauchen das Gesicht zerfraß?

"Polizeiruf 110: Wölfe" - warum sich das Einschalten lohnt


Werwölfe, Vollmondnächte, brutal entstellte Opfer und eine sehnsuchtsvolle Liebesgeschichte – ist das der Stoff, aus dem ein typischer Sonntagabendkrimi ist? Keineswegs! Und darum ist der „Polizeiruf 110: Wölfe“ an diesem Wochenende auch ein erzählerisches Kleinod, das zudem durch seine großartigen Hauptdarsteller Barbara Auer und Matthias Brandt fesselt. Bloß nicht verpassen!

Warum lohnt sich das Einschalten?

Die Regie bei "Wölfe" hat Christian Petzold übernommen, von dem auch das Drehbuch stammt. Er hat bereits den vorletzten Münchener Polizeiruf "Kreise" inszeniert, und gehört dank Filmen wie "Gespenster" oder "Die innere Sicherheit" zu Deutschlands profiliertesten Autorenfilmern. In "Kreise" (April 2012) ließ er Barbara Auer und Matthias Brandt erstmals aufeinander los. Jetzt wird die zart aufkeimende Liebesgeschichte zwischen dem Münchener Kommissar Hanns von Meuffels und seiner Hamburger Kollegin Constanze Herrmann weitergeführt.

Der böse, böse Wolf

Die Geschichte dreht sich um das altbekannte märchenhafte Schreckmotiv des Wolfes: In der zerklüfteten, gar nicht lieblich anmutenden Bergwelt der Voralpen werden schrecklich zugerichtete Frauenleichen aufgefunden. Wölfe werden beobachtet, in einer Vollmondnacht sogar einer auf zwei Beinen, die Augen blutrot. waren es tierische Täter? Meuffels holt sich seine in Bayern befindliche Kollegin Herrmann zur Unterstützung bei der Aufklärung des Falles.

Oscarreife Hauptdarsteller

Überhaupt, die Hauptdarsteller: Lässig und leicht agieren Brandt und Auer nebeneinander, kluge Dialoge laufen mühelos hin und her. Man merkt ihnen die leise Liebe an. Hier treffen zwei erfahrene Schauspieler aufeinander. Kriegen sie einander dieses Mal?

Auch die Nebenrollen sind mit Sebastian Hülk als bizarrer Zoologe und Jasna Fritzi Bauer als vorlautes Zimmermädchen wunderbar besetzt.

Gänsehautgarantie

Fazit: Dieser "Polizeiruf 110" hinterlässt eine Gänsehaut beim Zuschauer. Der Mix aus fantastisch anmutender Story und brillant aufeinander eingespielter Hauptdarsteller macht den Sonntagabendkrimi zu einem TV-Highlight.

"Polizeiruf 110: Wölfe", 11. September 2016, 20.15 Uhr, ARD

Sie verwenden einen veralteten Browser. Um sich alle Inhalte anzeigen lassen zu können, sollten Sie die aktuellste Version nutzen. Diese erhalten Sie hier: Zum Telekom Browser"

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017