Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino > Promi Big Brother 2017 >

Promi Big Brother: Ben Tewaag gewinnt - Zuschauer küren Ex-Bad-Boy

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sieger bei "Promi Big Brother"  

Ex-Bad-Boy Ben Tewaag hat das Ding gerockt

17.09.2016, 10:19 Uhr | t-online.de

Ben Tewaag hat es geschafft. Die Zuschauer haben den Sohn von Uschi Glas zum Sieger der diesjährigen "Promi Big Brother"-Staffel gekürt. Mit hauchdünnem Vorsprung setzte er sich gegen Cathy Lugner durch.

Er wolle im Container zeigen, wer er wirklich ist, hatte Ben vor seinem Einzug verkündet. Dass ihm das gelungen ist, wird wohl niemand bestreiten. Kaum hatte der 40-Jährige das Haus betreten, war von seinem Bad-Boy-Image nichts mehr übrig. Er war zumeist sanftmütig und besonnen, schlichtete Streitigkeiten und hatte moralische Hemmungen, seine Mitbewohner für den Rauswurf zu nominieren. Bald wurde er der beste Kumpel von Mario Basler und bescherte uns die launigste Männer-Romanze in der Geschichte des Promi-Knastes.

Die Silbermedaille ging an Cathy Lugner. Für sie war das Ende der Show definitiv eine Erleichterung. Schon in den Tagen zuvor war sie nahe am Wasser gebaut, die letzten Stunden verbrachte sie kettenrauchend und von immer neuen Tränenschüben geschüttelt. Doch sobald der Sieger verkündet war, fiel sofort alle Last von ihr ab und sie freute sich wie ein Kind über Bens Sieg. "Du hast es geschafft, Alter. Du hast es geschafft. Du hast das Ding gerockt!", jubelte sie immer wieder.

Natascha stand zum Abmarsch bereit

Von den fünf Finalisten musste Jessica Paszka das Haus als erste verlassen. Flirts an allen Männerfronten, scharfes Bettgeflüster über Frank Stäblers Paprika-Schote und ihre ewig nackten Brüste trugen sie zwar fliegenden Fußes ins Finale, auf dem Siegertreppchen wollten sie die Zuschauer dann aber doch nicht sehen.

Kurz nach Jessica ließ auch Natascha Ochsenknecht die Kanalisation hinter sich. Ihren Kleidersack schulterte sie bereits, als sie erfuhr, dass sich der nächste Auszug zwischen ihr und Mario entscheiden würde. Im Live-Studio wurde sie von ihrer 16-jährigen Tochter Cheyenne mit den Worten begrüßt:. "Mama, ich hab mich tätowieren lassen.“

"Wodka Lemon und ne Zigarette mit Filter“

An den 100.000 Euro Siegprämie war Mario laut eigenem Bekunden ohnehin nicht sonderlich interessiert. Als Big Brother die letzten drei Kandidaten befragte, was sie mit ihrem Gewinn anstellen würden, antwortete der Ex-Kicker mit seiner typischen Schnodder-Schnauze: "Des weiß ich doch net. Ich will jetzt erstmal saubere Klamotten, ne Dusche und nen Wodka Lemon. Und ne Zigarette mit Filter." Dieser Wunsch ging umgehend in Erfüllung. Als er das Haus zur großen Verwunderung von Cathy und Ben als dritter verließ, wartete Moderator Jochen Schropp bereits mit der Bestellung.

Die vielen Minuten zwischen Marios Auszug und der Inthronisierung des Siegers überbrückte Sat.1 unter anderem mit zwei sinnlosen Live-Duellen, in denen Ben und Cathy im Raupenkostüm um die Wette krabbeln oder mit der Zunge Wörter erschlecken mussten. Da es für die Duellanten aber keine Vorteile mehr fürs Container-Leben zu erstreiten gab, kam einem das Ganze doch sehr wie Zeitschinderei vor.  Am Ende verschaffte es den Ben-Fans aber immerhin die Möglichkeit, mit weiteren Anrufen das sehr knappe Kopf-an-Kopf-Rennen um die Krone entscheiden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Geschenktipp: NIVEA Creme- dose mit Ihrem Lieblingsfoto
Fotodose bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Kleines und großes Glück zum Verschenken & selbst lieben
von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017