Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Tagesthemen": So verabschiedete sich Moderator Thomas Roth

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Moderator geht in den Ruhestand  

So verabschiedete sich Thomas Roth von den "Tagesthemen"

03.10.2016, 11:04 Uhr | dpa, t-online.de

"Tagesthemen": So verabschiedete sich Moderator Thomas Roth. Letzte "Tagesthemen"-Ausgabe mit Moderator Thomas Roth. (Quelle: dpa)

Letzte "Tagesthemen"-Ausgabe mit Moderator Thomas Roth. (Quelle: dpa)

"Wie sagt man so schön: It's Time To Say Good-bye": Am Sonntagabend hat Thomas Roth zum letzten Mal die "Tagesthemen" moderiert. Nach beinahe vier Jahrzehnten Journalismus geht der 64-Jährige in den Ruhestand.

Kurz nach 23 Uhr verabschiedete sich Roth in der Nachrichtensendung von seinen Zuschauern: "38 Jahre durfte ich Sie aus vielen Ländern und Kontinenten informieren. Vieles war schön, manches schwierig und gefährlich. Das gehört zum Beruf des Journalisten."

Eine Bitte zum Abschied

Roth, der einen dunkelblauen Anzug mit hellblauer Krawatte trug, bedankte sich bei den Zuschauern für das Vertrauen. "Eine Bitte habe ich noch", fügte er hinzu. "Schenken Sie das Vertrauen auch meinem Nachfolger Ingo Zamperoni, der in diesen Tagen aus Amerika zurückkehrt." Zum Schluss sagte Roth in seinem gewohnten Stil: "Kommen Sie gut durch die herbstliche Nacht."

Nach dem Ende der Sendung kam ein rund 20-köpfiges Redaktionsteam ins Studio und überreichte dem ARD-Pensionär einen Blumenstrauß - als erster wurde Roth vom Kollegen Jan Hofer umarmt. Nachfolger Zamperoni hat als "Tagesthemen"-Moderator am 24. Oktober Premiere.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017