Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

The Voice Kids: Doppelstuhl für Nena und Tochter Larissa

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue Coaches bei "The Voice Kids"  

Doppelstuhl für Nena und Tochter Larissa

23.10.2016, 11:28 Uhr | t-online.de

The Voice Kids: Doppelstuhl für Nena und Tochter Larissa. Larissa und ihre Mama Nena werden die neuen Coaches bei "The Voice Kids". (Quelle: imago)

Larissa und ihre Mama Nena werden die neuen Coaches bei "The Voice Kids". (Quelle: imago)

Vor drei Jahren kehrte sie "The Voice of Germany" den Rücken. Jetzt ist Nena zurück. Der "99 Luftballons"-Star nimmt wieder Platz auf einem der begehrten roten Stühle – allerdings in der Kinder-Ausgabe. Die 56-Jährige sitzt in der Jury bei "The Voice Kids" - und das mit Verstärkung aus der eigenen Familie.

"Dass ich so schnell wieder auf dem roten Stuhl lande, hätte ich nicht gedacht. Diesmal bei 'The Voice Kids' und auch noch zusammen auf dem Coach-Stuhl mit Larissa, meiner Tochter – besser könnte es nicht sein“, freut sich Nena.

"Wir sind ein gutes Team"

Bereits seit Jahren steht die Sängerin mit ihrer Tochter gemeinsam auf der Bühne. Zuletzt sah man die 26-Jährige 2016 bei "Sing meinen Song". Eine Castingshow ist für Nenas älteste Tochter jedoch neu.

Dennoch ist sie überzeugt von ihrer Partnerin: "Larissa ist Künstlerin, hat viel Bühnenerfahrung, liebt Kinder und Musik. Wir beide sind als Team bei 'The Voice Kids' sehr gut aufgehoben."

Und auch Lairssa freut sich auf die Show. "Ich arbeite so gern mit meiner Mutter zusammen, und wir sind ein gutes Team. Gemeinsam Musik machen, junge Menschen und ihre Stimmen kennenlernen, wird sicher wahnsinnig inspirierend und bereichernd sein. Wow, ich hab so Lust und bin aufgeregt zugleich!"

Noch nie gab es einen weiblichen Doppelstuhl

Zum ersten Mal in der Geschichte von "The Voice" und "The Voice Kids" gibt es einen weiblichen Doppelstuhl. Was sagen wohl die Coaches Mark Forster und Sasha dazu?

Der "Au revoir"-Interpret sieht es als "Ehre, neben der internationalen Grande Dame deutschsprachiger Musik und Larissa Platz zu nehmen". Und fügt hinzu: "Aber eine Frau, zwei Frauen, drei Frauen - völlig egal, wie viele Frauen Sat 1 ins Feld schickt: Das wird nichts an der Titelverteidigung von Team Mark ändern." 

Schmusesänger Sasha sieht es nüchtern. "Letzte Staffel war für mich das Trainingslager. Auch wenn mit Nena und Larissa doppelt geballte Konkurrenz auf mich zukommt, jetzt wird abgerechnet." 

Neue Coaches für eine bessere Quote?

Erst vor zehn Tagen wurde bekannt, dass Lena Meyer-Landrut nach vier Jahren ihren Platz bei "The Voice Kids" abgeben wird. Grund dafür könnte die magere Einschaltquote in den vergangen Jahren sein.

Während bei der ersten Staffel noch im Schnitt 3,67 Millionen Zuschauer eingeschaltet hatten, waren es bei der letzten Staffel nur noch 2,74 Millionen. Eine neue Jurorin könnte das Zuschauerinteresse wieder anheben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017