Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Specials > Bauer sucht Frau >

Bauer sucht Frau 2016: Gerhard zeigt Nicole den "Gordoffelogger"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Die Kuh und meine tolle Frau"  

"Bauer sucht Frau": Bei Daniel und Lina hat es gefunkt

01.11.2016, 13:11 Uhr | t-online.de

Bauer sucht Frau 2016: Gerhard zeigt Nicole den "Gordoffelogger". "Bauer sucht Frau": Daniel (25) und Lina (21) geben sich einen Kuss. (Quelle: RTL)

"Bauer sucht Frau": Daniel (25) und Lina (21) geben sich einen Kuss. (Quelle: RTL)

Da kribbelt und funkt es aber mächtig bei "Bauer sucht Frau". Beim gemeinsamen Ausritt halten Daniel (25) und Lina (21) erst Händchen und tauschen dann erste, zärtliche Küsse aus. Und Lina muss vor lauter Glück sogar ein paar Tränchen verdrücken.

"Ich würde sagen, du würdest schon echt gut auf unseren Hof passen. In deiner Nähe kribbelt es bei mir schon gewaltig", gesteht Bauer Daniel. Und Lina antwortet: "Ich finde es wunderschön Zeit mit dir zu verbringen."

Lina und die Lieblingskuh

Zuvor hatte sich die 21-Jährige schon beim Striegeln von Daniels Lieblingskuh in dessen Herz geputzt. Obwohl sich das Rindvieh "total vollgeschissen" hatte, wie Lina bemerkte, säuberte sie hingebungsvoll deren Schwanz. Daniel war begeistert: "Ich bin echt happy, dass Lina so einen engen Bezug zu der Kuh aufgebaut hat, weil sie einfach auch meine Lieblingskuh ist. Die Kuh und dann meine tolle Frau dabei. Ich war in diesem Moment einfach nur glücklich."

Gerhard und sein "Gordoffelogger"

Bauer Gerhard, mit 76 Jahren der Senior der diesjährigen BsF-Staffel, erklärte seiner Auserwählten Nicole, dass Unkraut bei ihm Beikraut heißt. Denn kein Kraut sei unnütz, jedes habe seine Bestimmung in der Natur, so der lockere Landwirt. Dann referierte der sanfte Sachse auf seinem "Gordoffelogger" über das "Vorbubbn" der "Gortoffelgäforlorven".

Nicole gerät bei so viel Naturverbundenheit ins Schwärmen und nennt Gerhard "einen Bildbuchbauer, wie er im Bilderbuch steht". Und auch der Bauer erkennt in seiner Auserwählten Potenzial und stellt fest: "Die Nicole ist wirklich für landwirtschaftliche Arbeiten gut zu gebrauchen!“

Der sanfte Sachse Gerhard erklärt Nicole die Problematik mit den "Gortoffelgäforlorven".  (Quelle: RTL)Der sanfte Sachse Gerhard erklärt Nicole die Problematik mit den "Gortoffelgäforlorven". (Quelle: RTL)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017