Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Specials > Bauer sucht Frau >

"Bauer sucht Frau": RTL lässt Traumhochzeit von Albert und Sabine platzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Bauer sucht Frau"  

RTL lässt Traumhochzeit von Albert und Sabine platzen

20.02.2017, 15:30 Uhr | t-online.de

"Bauer sucht Frau": RTL lässt Traumhochzeit von Albert und Sabine platzen. "Bauer sucht Frau": RTL wird die Hochzeit von Albert und Sabine nicht wie geplant übertragen. Seit 2005 moderiert Inka Bause die Sendung. (Quelle: dpa)

"Bauer sucht Frau": RTL wird die Hochzeit von Albert und Sabine nicht wie geplant übertragen. Seit 2005 moderiert Inka Bause die Sendung. (Quelle: dpa)

Eigentlich wollte das "Bauer sucht Frau"-Traumpaar Albert und Sabine vor laufender Kamera ein rauschendes Hochzeitsfest feiern. Doch laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung sagte der Sender das Event ab. Die Begründung: Es sei kein Sendeplatz mehr frei.

"Sabine ist meine große Liebe" – mit diesem rührenden Liebesgeständnis verzaubert der herzliche Hesse Albert bei #BauersuchtFrau nicht nur seine Herzdame, oder?

Posted by Bauer sucht Frau on Montag, 16. Dezember 2013

2013 lernten sich Albert und Sabine in der RTL-Kuppelshow kennen und lieben. 2015 nahm sie seinen Antrag an. Im Sommer 2017 wollten die beiden pompös heiraten, und RTL wollte die Trauung im Rahmen einer Sondersendung im TV übertragen.

Alle Sendeplätze belegt

Doch dieser Traum platzt nun - angeblich, weil die Programmplätze bereits alle belegt sind. Albert und Sabine fühlen sich deshalb von RTL schlecht behandelt: "Nach der Ankündigung der RTL-Produktionsfirma, drehen zu wollen, hatten wir eine große Hochzeit geplant“, erklärt Sabine im "Bild"-Interview. "Wir sind am Boden zerstört".

"Kann das Verhalten von RTL nicht verstehen"

Die Absage von RTL bedeutet, dass sie komplett umdisponieren und viele Gäste wieder ausladen müssen. "Jetzt sind wir gezwungen, eine kleine Feier zu machen." Bereits in den letzten Jahren wurden verschiedene "Bauer sucht Frau"-Hochzeiten im TV-übertragen, darunter auch die Vermählung von Jenny und Martin (2015), Peter und Nicole (2014), Lämmes und Anna (2013), Uwe und Uris (2013), Willi und Karola (2013) und natürlich von Josef und Narumol (2010). Sabine kann nicht nachvollziehen, wieso ausgerechnet ihre Eheschließung nicht übertragen werden soll: "Da Ich kann das Verhalten von RTL nicht verstehen."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017