Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Gaby Köster: Seit ihrem Schlaganfall kann sie nicht mehr weinen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Ich kann leider nicht mehr weinen"  

Gaby Köster über die Folgen ihres Schlaganfalls

13.04.2017, 09:46 Uhr | mam, t-online.de

Gaby Köster: Seit ihrem Schlaganfall kann sie nicht mehr weinen. Gaby Köster spricht offen über die Folgen ihres Schlaganfalls (Quelle: dpa)

Gaby Köster spricht offen über die Folgen ihres Schlaganfalls (Quelle: dpa)

Mehr als neun Jahre liegt ihr Schlaganfall zurück, doch immer noch hat die Schauspielerin Gaby Köster mit den Folgen dieses schweren Schicksalsschlags zu kämpfen.

Anfang 2008 verschwand die erfolgreiche Comedy-Frau plötzlich von der Bildfläche. Später stellte sich raus, sie hatte einen schweren Schlaganfall erlitten, lag im Koma. Jetzt, fast zehn Jahre später, wird ihr Leben verfilmt. Die Vorlage dafür liefert die Autobiographie von Gaby Köster: "Ein Schnupfen hätte auch gereicht - Meine zweite Chance."  

Die Folgen bis heute spürbar

"Manchmal steh ich heute im Treppenhaus und denk, ich würde jetzt gern einfach losrennen, schnell sein. Geht aber nicht", so die 55-Jährige im "Stern"-Interview. Bis heute fällt der Kölnerin laufen und reden schwer, ihren linken Arm kann sie nicht bewegen: "Das ist eins der Dinge, über die ich mich anfangs geärgert habe: dass ich das nicht so geschätzt habe."

Ich kann nicht mehr weinen

Ihr Sohn musste weinen, als er den Film gesehen hat. "Ich selbst kann leider nicht mehr weinen, das ist ja auch kaputt seit dem Schlaganfall", so die Schauspielerin. In der Verfilmung ihres Lebens, wird Köster von Anna Schudt gespielt. Der Film kommt am 14. April um 20.15 Uhr auf RTL.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017