Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Let's Dance" 2017: Götze-Freundin Ann-Kathrin Brömmel muss gehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Ich bin enttäuscht"  

Ann-Kathrin Brömmel fliegt bei "Let's Dance" raus

22.04.2017, 20:37 Uhr | mam, t-online.de

Ann-Kathrin Brömmel und Sergiu Luca haben ausgetanzt (Quelle: RTL)
"Let's Dance": Ann-Kathrin Brömmel und Sergiu Luca haben ausgetanzt

Bei dem Cha Cha Cha haben sie alles gegeben, doch am Ende hat es nicht für die nächste Runde gereicht.

Das knappe Outfit sah zwar an Ann-Kathrin Brömmel super aus, hat aber auch nichts gebracht (Quelle: RTL)


Letzte Woche war die Jury noch voll des Lobes für ihre Leistung, diese Woche landete Ann-Kathrin Brömmel unerwartet unter dem roten Scheinwerfer. Nach einer hitzigen Jury-Diskussion über ihren Cha-Cha-Cha musste die Götze-Freundin am Ende das Tanzparkett räumen.

Am Freitagabend schwebten die letzten zehn "Let's Dance"-Kandidaten zu Nummer-1-Hits übers Parkett. Doch die Spielerfrau hatte schon bei den Proben für ihren Cha-Cha-Cha kein gutes Gefühl. Ann-Kathrin ganz entrüstet über den Schwierigkeitsgrad: "Ich hab die Choreografie zum ersten Mal gesehen und dachte, das schaff' ich niemals. Das ist sooo schnell."

Hitziger Jurystreit

Bei der Jury sorgte die Performance auch für hitzige Diskussionen. Für Joachim Llambi gab es nichts, was er nicht bemängeln könnte: schlechte Haltung, schlechte Fußtechnik und dass sich Ann-Kathrin bei ihrem Solo-Part von zwei anderen Tänzerinnen begleiten ließ, ginge gar nicht. "Ich will dich sehen und nicht die zwei anderen dort", meckerte der Juror.

Diese Kritik brachte Motsi Mabuse zur Weißglut, die Jurorin meinte: "Alles, was Herr Llambi von dir verlangt, dafür bräuchte ein Kandidat sechs Jahre." Sie selbst fand die Darbietung toll und lobte das eingeschüchterte Model.

Ann-Kathrin und Sergiu sagen euch noch einmal DAAAANKE! :)

Posted by Let's Dance on Freitag, 21. April 2017

"Ich hätte nicht damit gerechnet"

Am Ende reicht es sogar noch für 20 Punkte von der Jury, immerhin vier Punkte mehr als Konkurrentin Susi Kentikian. Doch die Zuschauer konnten ihrem Cha-Cha-Cha wohl wenig abgewinnen. Ann-Kathrin muss nach nur fünf Shows das Tanzparkett räumen.

"Ich hätte nicht damit gerechnet und bin enttäuscht. Ich wollte noch mehr Tänze lernen, aber ich freue mich auch für die Anderen", sagt das Model nach dem Show-Aus.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017