Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Manni Ludolf: Der erste Sex mit 48, jetzt werden Babys gezeugt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Manni Ludolf will Nachwuchs  

Der erste Sex mit 48, jetzt werden Babys gezeugt

12.07.2017, 11:14 Uhr | Ricarda Heil, t-online.de

Manni Ludolf: Der erste Sex mit 48, jetzt werden Babys gezeugt. Manni Ludolf hatte sein erstes Mal mit 48. (Quelle: imago)

Manni Ludolf hatte sein erstes Mal mit 48. (Quelle: imago)

Es klingt wie eine Liebe aus einer schnulzigen Romanze: Er der TV-Star, sie der verliebe Fan. Heute sind Manni Ludolf und seine Jana glücklich verheiratet, planen jetzt sogar den Nachwuchs, wie das Paar t-online.de verriet.

Vor acht Jahren lernte die damals 23-Jährige den Schrottler auf einer Feier kennen. Seitdem weicht sie ihm nicht mehr von der Seite. Immer wieder suchte sie seine Nähe, zog sogar zu ihm ins Dorf. Doch erst im Dezember 2011 wurden Manni und Jana eine Paar.

Seitdem schweben der 54-Jährige und seine 24 Jahre jüngere Gattin auf Wolke sieben, gaben sich am 10. Oktober 2012 sogar das Jawort. Jetzt wagen der jüngste Ludolf-Bruder und die gelernte medizinisch-technische Assistentin den nächsten Schritt: ein gemeinsames Baby.

Seit 2012 sind Jana und Manni verheiratet. (Quelle: MG RTL D / Stefan Menne)Seit 2012 sind Jana und Manni verheiratet. (Quelle: MG RTL D / Stefan Menne)

"Wir hätten beide am liebsten ein Mädchen"

"Ein Kind bringt eine Beziehung stärker zusammen. Wir arbeiten an unserem Nachwuchs", verriet Manni im Interview mit t-online.de. Der Schrotthändler ist mit drei Geschwistern aufgewachsen, lebte ein Leben lang in einer Großfamilie. Für seine eigene Familie hat der Spätzünder andere Pläne: "Uns reicht schon ein Kind oder vielleicht zwei. Es muss nicht so sein wie bei uns. Wir waren zu sechst, mein Vater hatte 17 Geschwister. So viel brauchen wir nicht."

Jana ist mit den Plänen ihres Mannes einverstanden. "Es ist unser größter Wunsch, dass wir Kinder haben. Wir hätten beide am liebsten ein Mädchen."

Sein erstes Mal hatte Manni übrigens erst mit 48. Das enthüllte der TV-Schrottler 2011 bei "Die Alm": "Das dauerte über neun Stunden, das war zig Mal hintereinander, zärtliche Gespiele, aber kein SM, da steh ich nicht drauf."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017