Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Top 5 TV-Tipps: Für Kult-Ermittler Kopper fällt die letzte Klappe

...

Top 5 TV-Tipps  

Für Kult-Ermittler Kopper fällt die letzte Klappe

04.01.2018, 22:29 Uhr | vmd, t-online.de

Top 5 TV-Tipps: Für Kult-Ermittler Kopper fällt die letzte Klappe. Andreas Hoppe alias Mario Kopper wirft beim "Tatort" das Handtuch. (Quelle: SWR/Roland Suso Richter)

Andreas Hoppe alias Mario Kopper wirft beim "Tatort" das Handtuch. (Quelle: SWR/Roland Suso Richter)

Die einen mäkeln über Netflix-Empfehlungen, andere brüskieren sich über die Werbepausen der Privatsender und wieder andere erleiden Schnappatmung, wenn ihnen ein Film bei den Öffentlich-Rechtlichen empfohlen wird. Es steht natürlich jedem frei, was er sich im TV anschauen oder ob er Selbiges lieber auslassen möchte.

Für alle anderen haben wir da etwas. So läuft am Sonntag zum Beispiel der letzte "Tatort" mit Kult-Cop Mario Kopper. Nach mehr als zwei Jahrzehnten scheidet der kernige Kollege von Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) aus – und übt scharfe Kritik.

Auf der Suche nach gutem Fernsehen – die Top 5 fürs TV-Wochenende:

 

  • Tipp 1

"Die zwei Gesichter des Januars" – ist ein moderner Film in alten Gewändern und eine gelungene Hommage an die Klassiker des "Film noir". Rydal (Oscar Isaac), ein Amerikaner, der sich in Griechenland Ende der 1960er-Jahre mit kleinen Gaunereien über Wasser hält, trifft dort auf das Ehepaar MacFarland (Viggo Mortensen/Kirsten Dunst). Von der Schönheit der Frau bezirzt und vom Auftreten des Mannes beeindruckt, gerät Rydal Stück für Stück in einen Strudel aus Leidenschaft, Gefahr und falschen Illusionen.

Isaac, Mortensen und Dunst brillieren in dieser brodelnden Dreiecksbeziehung. Drehbuchautor Hossein Amini gelang mit seinem Regiedebüt "Die zwei Gesichter des Januars" ein gelungenes Erstlingswerk. Knisternde Begierde und Krimi in einem. (Sendetermin: ZDF/06.01./23:30 Uhr)

 Zwei Männer und eine Frau (Oscar Isaac, Viggo Mortensen, Kirsten Dunst), das kann in diesem Fall nicht gutgehen. (Quelle: dpa)Zwei Männer und eine Frau (Oscar Isaac, Viggo Mortensen, Kirsten Dunst), das kann in diesem Fall nicht gutgehen. (Quelle: dpa)

  • Tipp 2

"Tatort: Kopper" – als Fan der Reihe darf man am Sonntag getrost die ARD einschalten, denn Mario Kopper alias Andreas Hoppe hat seinen letzten Auftritt als "Tatort"-Kommissar. Nach 21 Jahren und 57 Filmen ist für den Ermittler an der Seite seiner Partnerin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) Schicht im Schacht.

In einem dpa-Interview zeigte sich Hoppe unzufrieden darüber, wohin sich seine Rolle als Kopper nach über zwei Jahrzehnten entwickelte. Neue Ideen fanden bei der Redaktion wohl kein Gehör. Deswegen entschied sich der Schauspieler, das "Tatort"-Kapitel schweren Herzens zu beenden.

Wie schon der Titel von Hoppes finaler Folge impliziert, geht es in Koppers letztem Fall vor allem um ihn selbst. Die Vergangenheit holt den Cop schlussendlich ein und stellt den Kommissar in Gestalt seines alten Freundes Sandro (Michele Cuciuffo) auf eine harte Probe. (Sendetermin: ARD/07.01./20:15 Uhr)

Der letzte Fall: Jugendfreund Sandro (Michele Cuciuffo) bringt Kopper (Andreas Hoppe) in die Bredouille. (Quelle: SWR/Roland Suso Richter)Der letzte Fall: Jugendfreund Sandro (Michele Cuciuffo) bringt Kopper (Andreas Hoppe) in die Bredouille. (Quelle: SWR/Roland Suso Richter) 

  • Tipp 3

"Stand By Me – Das Geheimnis eines Sommers" – die unblutigste, ungruseligste und gleichzeitig schönste Verfilmung einer vom Horrormeister Stephen King verfassten Geschichte, die je auf Film gebannt wurde.

Die Handlung um die vier Jugendfreunde Gordie (Wil Wheaton), Chris (River Phoenix), Teddy (Corey Feldman) und Vern (Jerry O’Connell), die sich in Oregon Ende der 1950er-Jahre auf die Suche nach der Leiche eines vermissten Jungen machen, hat auch nach über dreißig Jahren nichts von ihrer Magie verloren und erinnert einen immer wieder daran, worauf es im Leben wirklich ankommt.

Regisseur Rob Reiner, der auch mit "Misery" (1990) eindrucksvoll unter Beweis stellte, wie man Stoff von Stephen King punktgenau umsetzt, hat mit "Stand By Me" einen Film geschaffen, der generationsübergreifend unterhält. (Sendetermin: RTL2/06.01./20:15 Uhr)

Gordie (Wil Wheaton), Chris (River Phoenix), Teddy (Corey Feldman) und Vern (Jerry O’Connell) sind Freunde fürs Leben, oder doch nicht? (Quelle: imago)Gordie (Wil Wheaton), Chris (River Phoenix), Teddy (Corey Feldman) und Vern (Jerry O’Connell) sind Freunde fürs Leben, oder doch nicht? (Quelle: imago) 
 

  • Tipp 4

"Moon" – in der Zukunft ist für die Erde der wichtigste Energielieferant Helium-3, ein Isotop, das in großen Mengen im Mondboden zu finden ist. Sam Bell (Sam Rockwell) ist der einzige Arbeiter auf einer für diesen Zweck errichteten und fast vollkommen automatisierten Mondbasis. Seine Dreijahresschicht neigt sich dem Ende und Sam freut sich, endlich seine Familie wiederzusehen. Doch was er dann entdeckt, lässt ihn an seiner ganzen Existenz zweifeln und wirft auch beim Zuschauer die eine oder andere Frage auf.

Mit "Moon" ist Regisseur Duncan Jones ein moderner Klassiker des Science-Fiction-Films gelungen, der sich zwar in kleinen Anleihen an Genre-Meilensteine wie "Lautlos im Weltraum" und "2001: Odyssee im Weltraum" bedient, hinsichtlich seiner ethischen Fragen und dem grandiosen Schauspiel von Sam Rockwell aber locker seinen eigenen Platz im Kino-Olymp verdient. (Sendetermin: ONE/06.01./23:10 Uhr)

Isoliert auf dem Mond: Sam (Sam Rockwell) wartet auf seinen Heimflug, bis er eine Entdeckung macht.  (Quelle: dpa)Isoliert auf dem Mond: Sam (Sam Rockwell) wartet auf seinen Heimflug, bis er eine Entdeckung macht. (Quelle: dpa) 

 

  • Tipp 5

"Blade" – der etwas andere Vampirfilm. Stephen Norringtons filmische Adaption des gleichnamigen "Marvel-Comics" ist vom ersten bis zum letzten Moment eine Achterbahn aus fesselnden Bildern und bombastischem Sound. Wenn Wesley Snipes alias Eric Brooks alias "Daywalker" alias "Blade" im Kampf für seine Ideale die Reihen seiner Vampir-Artgenossen dezimiert, ist das nichts für seichte Gemüter. Aufgrund des hohen Gore-Faktors sendet Sat.1 nur die gekürzte FSK-16-Fassung, die es aber immer noch in sich hat.

Auch wenn das "Marvel Cinematic Universe" (MCU) erst mit Filmen wie "Iron Man" oder "Der unglaubliche Hulk" an den Start ging, so bildet "Blade" den cineastischen Urknall der heute auf der ganzen Welt so beliebten "Marcel-Comic-Verfilmungen". Noch bevor Tobey Maguire ins Latexgewand eines "Spider-Man" schlüpfte oder Hugh Jackman sich "Wolverines" Klingen aufsetzte, zog der "Daywalker" durch die dunklen Gassen der Großstädte und zeigte, dass ein "Marvel-Comic-Film" mehr kann als nur "Bang!" und "Bääm!" (Sendetermin: Sat.1/06.01/23:25 Uhr)

Der "Daywalker" (Wesley Snipes) in Aktion. Ist ihm das Finanzamt auf den Fersen? (Quelle: imago)Der "Daywalker" (Wesley Snipes) in Aktion. Ist ihm das Finanzamt auf den Fersen? (Quelle: imago)

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Radio 3sixty mit 360-Grad-Sound, Internetradio, DAB+
Rundum-Radio von Teufel bestellen
Shopping
Bald ist endlich Frühling - jetzt passende Blusen shoppen
bei CECIL.de
Shopping
Hochdruckreiniger, Blumen- kästen, Gartengeräte u.v.m.
Alles für den Garten - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018