Startseite
Sie sind hier: > Wetter >

Deutschland friert - Neue Dekadenrekorde im März

...

Neue Kälterekorde im März

23.03.2013, 10:32 Uhr | tn, t-online.de, meteomedia ag

Neue Kälterekorde im März (Quelle: dapd)

Auch in der Nacht zum Sonntag ist wieder Frieren angesagt. (Quelle: dapd)

Die Kälte hält den Osten fest im Griff. Letzte Nacht froren die Menschen bei mehr als -15 Grad. Neuer Rekord!

Mehr zum Thema

Eine für diese Zeit ungewöhnliche Wetterlage ist verantwortlich für die Bibbernächte: Eine sehr kalte Luftmasse liegt über dem Norden und Osten Deutschlands. Hinzu kommt ein Hochdruckgebiet über dem Atlantik, welches weiterhin eiskalte Polarluft in Richtung Westeuropa schaufelt.

An manchen Orten war es in der Zeit vom 21. bis 31. März so kalt, wie seit Beginn der Wetteraufzeichnungen noch nie. In der Nacht von Freitag auf Samstag herrschte im Norden und Osten strenger Frost bei unter -10 Grad. Am kältesten hat es den Ortsteil Coschen der brandenburgischen Gemeinde Neißemünde erwischt. Hier vermeldeten die Messinstrumente einen Dekadenrekord von -15,7 Grad.

Die weiteren Messungen im Überblick:

-14,5 Grad

Brocken, Sachsen-Anhalt

-13,2 Grad

Hochwald, Sachsen Und Braunlage-Wurmberg, Niedersachsen

-12,9 Grad

Kargow-Schwarzenhof, Mecklenburg-Vorpommern

-12,6 Grad

Kubschütz im Kreis Bautzen, Sachsen

-12,4 Grad

Ebersbach-Neugersdorf, Sachsen

-12,3 Grad

Weifa (Steinigtwolmsdorf), Sachsen

-12,3 Grad

Zinnwald-Georgenfeld, Sachsen

-11,9 Grad

Frankfurt (Oder), Brandenburg

Wetterbericht
Video: Die Wettervorhersage

Das aktuelle Wetter, die Prognose für das Wochenende und viele Wetter-Extras. Video

Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen um 1950 liegen für den Spätmärz (letzter meteorologischer Messabschnitt vom 21.-31.3.) kaum vergleichbare Messungen vor. Nur am 21. März 1980 war es am Brocken mit -14,5 Grad ähnlich kalt gewesen.

Top-Nachrichten: Unsere wichtigsten Themen
6 Bilder von 9

Keine Entwarnung

Die Zeit der dicken Decken und Wollsocken ist jedoch noch nicht vorbei. Auch für die kommenden Nächte - vor allem von Samstag auf Sonntag - erwarten die Meteorologen erneut strengen Frost und Temperaturen unter -10 Grad.

Quelle: tn, t-online.de, meteomedia ag

zur Homepage
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Deutschland friert - Neue Dekadenrekorde im März" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Deutschland friert - Neue Dekadenrekorde im März" gefallen hat.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Wetterbericht
Video: Die Wettervorhersage

Das aktuelle Wetter und viele Wetter-Extras. Video

Wetter Schnellsuche

Suchen Sie nach Stadt, Postleitzahl oder Land

Die wetter.info-App
Millionen Menschen nutzen die wetter.info-App (Quelle: imago, thinkstock,t-online.de; Montage: t-online.de)

Jetzt kostenlos runterladen. mehr

Shopping
Rezeptfrei und günstig
Onlineversand-Apotheke liefert innerhalb von 24 Stunden und ab 25,- € Bestellwert. von medpex.de

Gratis-Versand in 24 Stunden ab einem Bestellwert von 25,- €. mehr

Anzeige

Zur breiten Ansicht

Anzeige