Startseite
Sie sind hier: Home > Wirtschaft > Börse > Aktien >

Volkswagen übertrifft Vorjahres-Verkäufe

...

Volkswagen übertrifft Vorjahres-Verkäufe

16.12.2011, 17:24 Uhr | AFP, AFP

Volkswagen übertrifft Vorjahres-Verkäufe . VW thront an Europas Spitze - doch der Autobauer will mehr (Quelle: dapd)

VW thront an Europas Spitze - doch der Autobauer will mehr (Quelle: dapd)

Europas größter Autobauer Volkswagen hat sein Ziel, acht Millionen Autos im Jahr auszuliefern, 2011 schon fast erreicht. Von Januar bis Ende November habe Volkswagen bereits 7,5 Millionen Fahrzeuge an Kunden übergeben, ein Plus von fast 14 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, erklärte der Konzern in Wolfsburg. Das Ziel von erstmals acht Millionen Auslieferungen in einem Jahr sei damit "in greifbarer Nähe".

Ziel erreicht und schon 2012 im Fokus

Das sei ein wichtiger Meilenstein für den Konzern, erklärte Vertriebsvorstand Christian Klingler. Doch ob Volkswagen dieses Ziel im kommenden Jahr aber erneut erreichen wird, ist fraglich: Das Unternehmen bereite sich "schon heute auf ein sehr anspruchsvolles Jahr 2012 vor", erklärte Klingler. Vor allem auf den europäischen Märkten nähmen die Risiken zu. In Europa verkaufte Volkswagen in den ersten elf Monaten 2011 45 Prozent seiner Autos, nämlich 3,4 Millionen Stück. 28 Prozent der Fahrzeuge kauften Kunden in China.

VW will Nummer eins werden

Volkswagen will bis 2018 größter Autobauer der Welt werden. Zum Konzern gehören neun Marken: Volkswagen, Audi, Seat, Skoda, Bentley, Bugatti, Lamborghini, VW-Nutzfahrzeuge und Scania. Seit Juli hält Volkswagen außerdem die Mehrheit an dem Nutzfahrzeuge-Hersteller MAN.

Anzeige 
Hier finden Sie Jobs in der Autobranche

Stellenangebote bei Zulieferern, Herstellern, in der Werkstatt und im Handel. Jobsuche starten

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Kinderporno-Affäre 
Edathy: Filme zu bestellen war falsch, aber legal

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit wies Edathy zurück. Video

Video des Tages
Forschung bei Jaguar 
Clevere Technik soll Frontscheibe revolutionieren

Das Highlight des Assistenzsystems sind transparente Säulen im Innenraum. Video

Anzeige
Strom-Rechner
Strompreisvergleich

Finden Sie günstige Stromanbieter!

Anzahl Personen im Haushalt

Anzeige



Anzeige