Startseite
  • Sie sind hier: Home > Wirtschaft > Börse > Aktien >

    Übernahmephantasie beflügelt SMA Solar

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Übernahmephantasie beflügelt SMA Solar

    22.04.2013, 13:25 Uhr | dpa-AFX

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von SMA Solar <S92.ETR> sind am Montag von Übernahmephantasien beflügelt worden. Am Vormittag sprangen die Titel des Herstellers von Photovoltaik-Wechselrichtern um 12,00 Prozent auf 19,60 Euro nach oben. Sie waren damit der mit Abstand größte Gewinner im TecDax. Auslöser für den Kurssprung war die Meldung, dass der Schweizer Energie- und Automationstechnikkonzern ABB <ABBN.VTX> <ABJ.FSE> den US-Wettbewerber Power-One <PWER.NYS> übernehmen will. Der TecDax <TDXP.ETR> rückte um 1,12 Prozent auf 916,82 Punkte vor.

    ABB bietet 6,35 US-Dollar je Power-One-Aktie. Der Verwaltungsrat der Amerikaner befürwortet das Angebot. Die ABB-Aktien legten in Zürich zuletzt um mehr als ein Prozent zu.

    ANALYSTEN: WETTBEWERBSDRUCK KÖNNTE STEIGEN

    Nun könnte sich ein anderer Großkonzern auch für SMA interessieren, begründeten Börsianer den Kurssprung bei den Aktien des TecDax-Unternehmens. Analysten zeigten sich jedoch skeptisch. Der Deal dürften den Wettbewerbsdruck in der Wechselrichtersparte erhöhen, schrieb zum Beispiel Analyst Sebastian Growe von der Commerzbank in einer Studie. ABB macht nach eigenen Angaben den Nordhessen mit der Übernahme die Position als Weltmarktführer streitig.

    Insofern empfahl Growe weiterhin einen Verkauf der SMA-Titel und hielt an seinem Ziel von 16,00 Euro fest. Es sei sehr wahrscheinlich, dass die Übernahme gelinge. Der größte Anteilseigner von Power-One, die Kapitalbeteiligungsgesellschaft Silver Lake, sei Berichten zufolge bereit, dem Deal zuzustimmen.

    EQUINET BLEIBT BEI 'HOLD'

    Laut Analyst Stefan Freudenreich von der Investmentbank Equinet wird ABB mit Power One zu einem sehr starken Konkurrenten der Hessen. Dies verstärke nur die Zweifel an den Wachstums- und Margenzielen von SMA Solar. Der Experte bewertet die Titel mit "Hold" und einem Kursziel von 19,00 Euro.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Überschwemmung 
    Wassermassen überfluten Einkaufszentrum

    Starke Regenfälle hatten die starke Strömung durch das "Ginza" Shopping Mall fließen lassen. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

    Anzeige
    shopping-portal