Startseite
Sie sind hier: Home > Wirtschaft > Börse > Anleihen >

US-Anleihen: Leichte Kursgewinne

...

US-Anleihen: Leichte Kursgewinne

11.04.2013, 17:13 Uhr | dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Staatsanleihen haben am Donnerstag im frühen Handel leicht zugelegt. Der zum Handelsauftakt von der US-Regierung gemeldete deutliche Rückgang der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe habe bei den Anleger wenig Eindruck hinterlassen, hieß es aus dem Markt. Die New Yorker Aktienmärkte werden kaum verändert erwartet. Im weiteren Handelsverlauf stehen keine Konjunkturdaten zur Veröffentlichung an, die am US-Rentenmarkt für neue Impulse sorgen könnten.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 100 Punkten. Sie rentierten mit 0,24 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkt auf 100 3/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,73 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen legten 4/32 Punkte auf 101 27/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 1,79 Prozent. Dreißigjährige Anleihen gewannen 8/32 Punkte auf 102 20/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,99 Prozent.

Liebe Leserin, lieber Leser, wir haben die Kommentarfunktion zu diesem Thema bewusst nicht geöffnet oder bereits wieder geschlossen. Warum wir das tun, erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Behutsam in Badewanne 
Katze und Fisch sind die dicksten Freunde

Normalerweise endet dieses Zusammentreffen nicht glimpflich. Video



Anzeige