Startseite
Sie sind hier: Home > Wirtschaft > Börse > Devisen >

Neuer Fünf-Euro-Schein: Bahn-Automaten haben Probleme

...

Bahn-Automaten haben Probleme mit dem neuen Fünfer

07.05.2013, 12:00 Uhr | dpa, t-online.de

Neuer Fünf-Euro-Schein: Bahn-Automaten haben Probleme. So sieht der neue Fünf-Euro-Schein aus (Quelle: dpa)

So sieht der neue Fünf-Euro-Schein aus (Quelle: dpa)

Seit Anfang Mai bringen die europäischen Zentralbanken den neuen Fünf-Euro-Schein in Umlauf. Der Deutschen Bahn bereitet die überarbeitete Geldnote jedoch Probleme: Sie hinkt bei der Umstellung ihrer Fahrkartenautomaten hinterher, daher können Bahnkunden nicht überall den neuen Geldschein verwenden.

Probleme mit dem Software-Update

Wie die "Allgemeine Zeitung Mainz" vorab berichtet, nehmen unter anderem Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn AG sowie einiger regionaler Verkehrsgesellschaften die mit neuen Sicherheitsmerkmalen ausgestatteten Scheine nicht an.

Die Bahn habe bundesweit rund 7500 Fahrkartenautomaten zweier Hersteller in Betrieb - einer der beiden habe das notwendige Software-Update zu spät und dazu fehlerhaft geliefert, sagte eine Bahn-Sprecherin. An diesen Automaten würden die neuen Fünfer nicht akzeptiert. Sie hoffe, dass spätestens zum Monatsende alle Geräte umgestellt seien, erklärte die Sprecherin.

Euro 
So sieht der neue Fünf-Euro-Schein aus

EZB stellt die neue Banknote in Frankfurt vor. Video

"Die neuen Noten kommen nicht überraschend"

Der Deutschen Bundesbank hingegen sind aktuell keine gravierenden Probleme mit den Scheinen bekannt. "Die neuen Noten kommen nicht überraschend. Es gab die Möglichkeit, vorab zu testen und umzustellen", sagte ein Notenbank-Sprecher in Frankfurt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Kinderporno-Affäre 
Edathy: Filme zu bestellen war falsch, aber legal

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit wies Edathy zurück. Video

Video des Tages
Container nicht gelöst 
Schwere Lkw-Panne in Frankfurt

Der Kran hebt den Container samt Anhänger des Lkw in die Höhe. Video

Anzeige
Strom-Rechner
Strompreisvergleich

Finden Sie günstige Stromanbieter!

Anzahl Personen im Haushalt

Anzeige



Anzeige