Startseite
Sie sind hier: Home > Wirtschaft > Börse > Rohstoffe >

Ölpreise leicht gefallen - schwache Industriedaten aus der Eurozone

...

Ölpreise leicht gefallen - schwache Industriedaten aus der Eurozone

09.11.2012, 14:34 Uhr | dpa-AFX

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Freitag nach anfänglichen Kursgewinnen leicht unter Druck geraten. Vor allem schwache Industriedaten aus der Eurozone lasteten auf der Stimmung am Ölmarkt. Der Preis für ein Barrel ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Dezember-Lieferung kostete gegen Mittag 106,98 US-Dollar. Das waren 27 Cent weniger als am Donnerstag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 34 Cent auf 84,74 Dollar.

Vor allem enttäuschend ausgefallene Zahlen zur Industrieproduktion aus Italien und Frankreich hatten die Ölpreise belastet. Die sich abschwächende Konjunktur könnte die Nachfrage nach Rohöl weiter dämpfen. Im weiteren Verlauf steht noch das US-Verbrauchervertrauen der Uni Michigan auf dem Kalender.

Nach dem starken Preisrückgang am Mittwoch erwartet die Commerzbank jedoch wegen Angebotsrisiken keine erneuten starken Preisrückgänge. Neben den anhaltenden Problemen bei der Nordseeproduktion komme es nun auch zu Lieferverzögerungen in Nigeria und Aserbaidschan. Anhaltende Spannungen in den Krisenregionen des Nahen und Mittleren Ostens würden die Preise zusätzlich stützen.

Anzeige 
Goldmünzen kaufen

Krügerrand, Golden Eagle, Maple Leaf, Philharmoniker & Co. kaufen. Gold-Shop

Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ist kräftig gesunken. Nach Berechnungen des Opec-Sekretariats vom Freitag kostete ein Barrel am Donnerstag im Durchschnitt 104,58 US-Dollar. Das waren 2,29 Dollar mehr als am Mittwoch. Die Opec berechnet ihren Korbpreis täglich auf Basis von zwölf wichtigen Sorten des Kartells.

Liebe Leserin, lieber Leser, wir haben die Kommentarfunktion zu diesem Thema bewusst nicht geöffnet oder bereits wieder geschlossen. Warum wir das tun, erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Anzeige 
Wie die Geissens bei der Stromrechnung sparen

Hier Stromanbieter vergleichen und bis zu 300 Euro sparen! Jetzt vergleichen

Video des Tages
Brenzlige Situation 
Body-Cam eines Polizisten filmt erschreckende Szene

Der US-Beamte wird auf offener Straße von einer verdächtigen Person bedrängt. Video


Shopping
Shopping 
Traditionell und fesch: Trachtenmode für Sie und Ihn

Ob Dirndl, Bluse oder Lederhose, entdecken die Riesenauswahl an Trachten bei BAUR.

Shopping 
Frische Frühlings-Looks für feminine Kurven entdecken

Jetzt die aktuellen Keylooks des Frühlings ab Größe 42 shoppen. zum große Größen-Special

Shopping 
Die neuen Frühlingsfarben sind da - jetzt zugreifen!

Entdecken Sie die schönsten Styles der Frühjahrs-Saison bei AtelierGS.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILzalando.dedouglas.deWENZ

Anzeige