Startseite
  • Sie sind hier: Home > Wirtschaft >

    Merkel: Länder sollen Gebäudesanierung endlich zustimmen

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Merkel: Länder sollen Gebäudesanierung endlich zustimmen

    17.11.2012, 15:18 Uhr | dpa-AFX

    BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will die energetische Gebäudesanierung in Deutschland vorantreiben. "Angesichts einer schwierigen weltwirtschaftlichen Situation sind wir der Meinung, dass wir alles tun müssen, um möglichst viele Wachstumsimpulse im nächsten Jahr zu setzen", sagte Merkel am Samstag in ihrer wöchentlichen Video-Botschaft. Deshalb werde sie bei den Haushaltsberatungen im Bundestag noch einmal die Länder dazu aufrufen, das Gesetz zur Gebäudesanierung endlich zu verabschieden.

    "Hier könnten wir durch steuerliche Anreize deutlich machen, dass in Wohnungen aus dem Altbaubestand investiert wird und damit der Konsum angereizt wird und - auf der anderen Seite - Steuer-Mehreinnahmen durch Bautätigkeiten möglich sind", sagte Merkel Wachstum und Haushaltskonsolidierung müssten eine Einheit bilden, damit zukünftige Generationen auch Chancen für Investitionen bekämen.

    Die Koalition will die Sanierung von Häusern mit Steuervergünstigungen in Höhe von 1,5 Milliarden Euro fördern. Bund und Länder streiten aber über die Kostenverteilung. Der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat will in dieser Woche eine Lösung suchen. Der Bundestag will in der kommenden Woche den Bundeshaushalt für 2013 verabschieden.

    Anzeige 
    Heizölpreisrechner

    Mit unserem Rechner finden Sie jetzt schnell die aktuellen Heizölpreise.

    Zum Rechner

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Im Südchinesischen Meer 
    Das wohl tiefste Unterwasserloch der Welt

    Verschiedene Messungen sollen nun die exakte Tiefe ermitteln. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

    Anzeige
    shopping-portal