Startseite
Sie sind hier: Home > Wirtschaft >

'Wiwo': Neue Merkel-Handys von Samsung und Blackberry

...

'Wiwo': Neue Merkel-Handys von Samsung und Blackberry

03.03.2013, 15:46 Uhr | dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und weitere Geheimnisträger erhalten ab Mitte des Jahres nach Informationen der "Wirtschaftwoche" neue Hochsicherheitshandys. Nach Informationen der Zeitschrift erhielten die Telekom-Tochter T-Systems und der Düsseldorfer Sicherheitsspezialist Secusmart vom zuständigen Beschaffungsamt den Zuschlag Aufbau und Betrieb des neuen sicheren Kommunikationssystems. Beide liefern demnach jeweils etwa die Hälfte von fast 10.000 sicheren Geräten.

Die Telekom nutzt demnach für ihre Simko3 (Sichere mobile Kommunikation) genannte Lösung Samsung-Telefone <SMSN.SQ1><SSU.FSE> vom Typ Galaxy S2 und S3. Die Düsseldorfer Secusmart bietet das neue Blackberry-Modell <BBRY.NAS><RI1.FSE> Z10 an.

Mit den neuen Smartphones soll es dem Bericht zufolge erstmals möglich sein, sowohl Telefonate als auch E-Mails zu verschlüsseln - bislang waren dafür jeweils verschiedene Handys nötig. Zusätzlich können aber auch gängige Smartphone-Apps wie Facebook <FB.ETR><FB.NAS> oder Twitter genutzt werden, die bislang aus Sicherheitsgründen gesperrt waren. Auch Unternehmen könnten die Telefone zum Preis von etwa 2.500 Euro kaufen, hieß es.

Partner-Angebot 
Heizölpreis berechnen

Finden Sie jetzt die aktuellen Heizölpreise für Ihre Region.
Zum Heizöl-Rechner

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Schauriger Fisch 
Sensation: Monster der Tiefsee erstmals gefilmt

Es kommt mitten aus der Tiefsee und wurde nun vor Kalifornien entdeckt. Video

Anzeige
Strom-Rechner
Strompreisvergleich

Finden Sie günstige Stromanbieter!

Anzahl Personen im Haushalt

Anzeige



Anzeige