Startseite
Sie sind hier: Home > Wirtschaft >

US-Außenminister Kerry reist nach Seoul

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

US-Außenminister Kerry reist nach Seoul

28.03.2013, 21:43 Uhr | dpa-AFX

(Korrigiert wird im 1. Satz der Zeitpunkt der Reise. Diese soll in der übernächsten rpt übernächsten Woche stattfinden.)

WASHINGTON (dpa-AFX) - Angesichts der Spannungen mit Nordkorea reist US-Außenminister John Kerry übernächste Woche nach Seoul, Tokio und Peking. Im Mittelpunkt der Gespräche stehe die gegenwärtige Krise mit dem kommunistischen Regime in Pjöngjang, sagte Außenamts-Sprecherin Viktoria Nuland am Donnerstag. Die gemeinsame Militärübung mit Südkorea, an der auch zwei US-Tarnkappenbomber teilnahmen, die Atomwaffen laden können, diene der Verteidigung, teilte das Weiße Haus mit. Die USA stünden "Schulter an Schulter mit unseren Verbündeten in Südkorea", sagte Regierungssprecher Josh Earnest. Nordkorea hatte den USA mit Atomschlägen gedroht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mit Gesäß ins eigene Tor 
Das vielleicht mieseste Tor in diesem Jahr

Der AS Monaco bekam beim 2:1-Erfolg gegen Angers SCO tatkräftige Unterstützung von den Gästen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal