Startseite
Sie sind hier: Home > Wirtschaft >

Mehr Beschäftigte mit Nebenjob in Deutschland

...

Mehr Beschäftigte mit Nebenjob in Deutschland

11.04.2013, 17:01 Uhr | dpa-AFX

 

HANNOVER (dpa-AFX) - Die Zahl der Beschäftigten mit einem Nebenjob in Deutschland ist seit 2003 kräftig gestiegen. 2012 hatten nach einer Untersuchung des Eduard Pestel Instituts für Systemforschung gut 2,57 Millionen Menschen einen Minijob als Nebenerwerb zu ihrem Hauptberuf. Im Vergleich zu 2003 sei die Zahl um mehr als 122 Prozent gestiegen. Die Gewerkschaften Verdi und Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), in deren Auftrag das Institut die Entwicklung untersuchte, macht vor allem Niedriglöhne für die Steigerung verantwortlich. Viele Menschen kämen mit ihrem Einkommen nicht mehr zurecht.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Zum zweiten Mal 
Hobby-Schatzsucher landet erneuten Glücksgriff

Es handelt sich um das fehlende Stück einer 300 Jahre alten Priester-Halskette. Video

Strom-Rechner
Strompreisvergleich

Finden Sie günstige Stromanbieter!

Anzahl Personen im Haushalt

Anzeige

Shopping 
Tinten- und Druckerpatronen zum Tiefpreis kaufen

Im TÜV-geprüften Onlineshop bereits ab 1,37 € einkaufen - jetzt bei druckerzubehoer.de!



Anzeige