Startseite
Sie sind hier: Home > Wirtschaft >

Seehofer kritisiert Unionsfraktionschefs wegen Umgangs mit AfD

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seehofer kritisiert Unionsfraktionschefs wegen Umgangs mit AfD

13.05.2013, 22:21 Uhr | dpa-AFX

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer hat den Vorstoß einiger Unionsfraktionschefs für eine härtere Auseinandersetzung mit der euroskeptischen Partei Alternative für Deutschland (AfD) scharf kritisiert. Das Vorgehen der Fraktionschefs aus Thüringen, Hessen und Sachsen sei "nicht in Ordnung", sagte Seehofer der "Süddeutschen Zeitung" (Dienstag). Nur wenige Tage, bevor sie ihr Papier über Medien verbreitet hätten, hätten die drei Fraktionschefs noch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zusammengesessen, ohne etwas dazu zu sagen.

Seehofer kritisierte auch den Inhalt des Vorstoßes. Seiner Ansicht nach sollte man nicht die AfD bekämpfen, sondern die Ursachen für deren Entstehen. Die Position seiner Partei sei dabei klar: Die CSU sei "nicht für mehr Europa, sondern für ein besseres Europa" sowie gegen eine Schulden- und für eine Stabilitätsunion.

Die CDU-Fraktionsvorsitzenden aus Thüringen, Hessen und Sachsen - Mike Mohring, Christean Wagner und Steffen Flath - hatten in einem gemeinsamen Papier die Bundes-CDU aufgefordert, die AfD endlich offensiver zu bekämpfen. Schließlich könnten die Euro-Gegner selbst mit einem Ergebnis von zwei oder drei Prozent dazu beitragen, dass Schwarz-Gelb bei der Bundestagswahl die Mehrheit verliere.

Anzeige 
Heizölpreisrechner

Mit unserem Rechner finden Sie jetzt schnell die aktuellen Heizölpreise.
Zum Rechner

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nordsee 
Schiff kämpft sich durch haushohe Wellen

Der Sturm "Getrude" erreichte Windstärken um die 230 km/h. Video

Ausgezeichnet 
t-online.de ist die beliebteste Nachrichtenseite 2015

Das Portal hat bei der Abstimmung "Website des Jahres 2015" gewonnen. mehr


Shopping
Shopping 
Der Midirock ist ein absoluter Hingucker

Dieser Rock steht mit seiner Länge für maximalen Style. zum Special

Shopping 
Mixer: Kleine praktische Helfer in der Küche

Wer viel in der Küche arbeitet, schätzt die kleinen Haushaltsgeräte. Jetzt bei eBay.de

Shopping 
Riesige Auswahl an trendi- gen Wohnzimmermöbeln

Wohnwände, Polstermöbel, Couchtische u.v.m. bequem von Zuhause shoppen bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal