Startseite
Sie sind hier: Home > Wirtschaft > Jobs >

Air Berlin: Mehdorn-Vertrag wird nicht verlängert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Air Berlin: Mehdorn-Vertrag wird nicht verlängert

24.08.2012, 21:43 Uhr | dapd, t-online.de

Deutschlands zweitgrößte Fluglinie Air Berlin bekommt 2013 einen neuen Vorstandschef. Der Vertrag von Hartmut Mehdorn, der 2013 ausläuft, wird nicht verlängert. Die Fluggesellschaft bestätigte, dass sie mit der Suche eines Nachfolgers von Mehdorn begonnen habe. Zuvor hatte es Gerüchte gegeben, der Mehrheitsaktionär von Air Berlin, die Fluglinie Etihad, habe die Ablösung des Chefs gefordert.

Der Aufsichtsrat stellte sich nun aber noch einmal hinter Mehdorn. Das gesamte Gremium "unterstützt Hartmut Mehdorn und das Air Berlin Management Team", erklärte der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Hans-Joachim Körber, in Berlin. Der Prozess, einen Nachfolger zu finden, laufe, erklärte der Vorsitzende des Aufsichtsrats. Dieses geschehe allerdings "aufgrund des wie geplant im Jahr 2013 auslaufenden Vertrages von Hartmut Mehdorn".

Die Airline Etihad aus Abu Dhabi ist mit einem Anteil von 29 Prozent größter Aktionär von Air Berlin. Die deutsche Fluglinie ist angeschlagen und will acht Jets verkaufen um das Eigenkapital zu stärken.

Anzeige
Kreditrechner

Kreditsumme


Laufzeit





Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kein Blatt vor dem Mund 
Désirée Nick verblüfft mit krassem Vagina-Zitat

Die Lästerqueen treibt Markus Lanz die Schamesröte ins Gesicht. Video


Shopping
Shopping
Cozy Knit: Kuschelig warm in die neue Saison

Entdecken Sie Cashmere & Strick! Jetzt die schönsten Herbst-Looks kaufen. bei Breuninger Shopping

Shopping
Spar Wars: galaktische Rabatte auf Lautsprecher

Jetzt bis zu 300,- € Rabatt sparen. Möge der Bass mit Ihnen sein! Online unter www.teufel.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal