Startseite
Sie sind hier: Home > Wirtschaft > Specials >

Schuldenkrise

...
Zypern-Krise - alle Meldungen zur Euro-Krise auf Zypern im Überblick
Wirtschaft: Dijsselbloem-Äußerungen nachvollziehbar - Commerzbank

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Andeutungen von Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem, Einleger, Eigner und Gläubiger bei Bankensanierungen künftig stärker in die Pflicht nehmen zu wollen, sind laut Commerzbank "inhaltlich nachvollziehbar". ... ... mehr

Wirtschaft: Zyperns Zentralbank sieht Neubeginn nach Banken-Stresstests

NIKOSIA (dpa-AFX) - Die zyprische Zentralbankchefin Chrystalla Georghadji sagte, die Bankentests signalisierten "einen Neubeginn mit positiven Zukunftsaussichten". Die eine Milliarde Euro, die im internationalen Hilfsprogramm des Euro-Krisenlandes für die Banken vorgesehen war, könne jetzt zur Reduzierung der Gesamtschulden eingesetzt werden. Die Maßnahmen zur Deckung des zusätzlichen Kapitalbedarfs der durchgefallenen Hellenic Bank seien bereits auf den Weg gebracht worden. ... mehr

Wirtschaft: S&P hebt Bonitätsnote von Zypern um eine Stufe auf 'B+' an

LONDON (dpa-AFX) - Die Ratingagentur Standard & Poor's hat die Kreditwürdigkeit von Zypern wegen der positiven Entwicklung des Staatshaushalts um eine Stufe angehoben. Die Bonitätsnote des Euro-Krisenlandes steigt von "B" auf "B+", wie S&P am Freitag in London mitteilte. Die Note liegt damit aber weiter im sogenannten Ramschbereich. Der Ausblick für das Rating sei stabil. Die Entwicklung des Staatshaushalts habe die Erwartungen übertroffen, begründete S&P die günstigere Bewertung. ... ... mehr

Kampf gegen Ebola: EU-Staaten sagen eine Milliarde Euro zu
Kampf gegen Ebola: EU-Staaten sagen eine Milliarde Euro zu

Die ersten Ebola-Fälle in Europa haben die Politik aufgeschreckt. Die EU und ihre 28 Mitgliedstaaten wollen nun mindestens eine Milliarde Euro zur Verfügung stellen. Das ist allerdings gerade einmal das Zehnfache dessen, was zwei Computer-Milliardäre aus den USA spenden. Unterdessen ist auch in Mali ein erster Ebola-Fall aufgetreten. Das ... mehr

Malle, Fuerte und Zypern: Inselträume im Winter
Malle, Fuerte und Zypern: Inselträume im Winter

Wer auf den Trubel der Touristenorte verzichten kann, dem präsentieren die Inseln im Mittelmeer und im Atlantik im Winter ihre Schokoladenseiten. Besonders für sportlich aktive Urlauber und Kulturliebhaber ist es die ideale Jahreszeit, um die Kulturschätze und Naturschönheiten auf Mallorca, Fuerteventura und Zypern mit Muße zu genießen. Sehen Sie ... mehr

Fußball: Bomben-Explosion vor Schiedsrichter-Büros auf Zypern
Fußball: Bomben-Explosion vor Schiedsrichter-Büros auf Zypern

Nikosia (dpa) - Unbekannte haben am frühen Montagmorgen einen Bombenanschlag auf die Büros des Verbandes der Fußball-Schiedsrichter Zyperns verübt. Wie die Polizei mitteilte, hätten die Täter gegen 3.30 Uhr ein Wasserrohr mit Dynamit gefüllt und es vor den Büros angezündet. Verletzt wurde niemand. Es seien aber schwere Schäden an der Fassade des ... mehr

Neue EZB-Maßnahmen: Mario Draghi für Ankauf griechischer Ramschpapiere
Neue EZB-Maßnahmen: Mario Draghi für Ankauf griechischer Ramschpapiere

Die Inflation im Euroraum sinkt weiter, die Gefahr einer Deflation wächst. Ebenso erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass die Europäische Zentralbank (EZB ) zu weiteren geldpolitischen Maßnahmen greift. EZB-Präsident Mario Draghi setzt sich nun offenbar dafür ein, dass die Notenbank im Kampf gegen eine Kreditklemme auch Ramschpapiere aus ... mehr

Migration: Polizei auf Zypern holt Bootsflüchtlinge aus Kreuzfahrtschiff
Migration: Polizei auf Zypern holt Bootsflüchtlinge aus Kreuzfahrtschiff

Nikosia (dpa) - Unter Androhung von Gewalt hat die zyprische Polizei Hunderte Flüchtlinge aus Syrien dazu gezwungen, das Kreuzfahrtschiff "Salamis Filoxenia" im Hafen von Limassol zu verlassen. Die meisten hatten sich geweigert, an Land zu gehen, und gefordert, nach Italien gebracht zu werden. Nach mehrstündigen ergebnislosen Verhandlungen mit den ... mehr

Syrien-Flüchtlinge vor Zypern: Polizei zwingt Gerettete von Schiff
Syrien-Flüchtlinge vor Zypern: Polizei zwingt Gerettete von Schiff

Die zyprische Polizei hat hunderte Flüchtlinge aus Syrien dazu gezwungen, das Kreuzfahrtschiff "Salamis Filoxenia" im Hafen von Limassol zu verlassen. Die 345 Menschen waren am Donnerstag rund 50 Seemeilen südwestlich von Zypern bei starkem Seegang an Bord des zyprischen Schiffes genommen worden, nachdem ihr Kutter ein Notsignal gesendet hatte. ... mehr

Ryanair will die staatliche Airline Zyperns "Cyprus Airways" kaufen

DUBLIN/NIKOSIA (dpa-AFX) - Europas größter Billiglieger Ryanair will die staatliche Airline Zyperns kaufen. Die Iren würden bis Freitag ein Angebot für Cyprus Airways vorlegen, sagte Marketing-Chef Kenny Jacobs am Mittwoch dem BBC Radio 5. Ryanair-Vertreter hätten in der vergangenen Woche bei einem "sehr erfolgreichen Treffen" mit der zypriotischen Regierung und Vertretern der zum Verkauf stehenden Fluggesellschaft gesprochen. Wie die Nachrichtenagentur dpa aus Kreisen des zyprischen Finanzministeriums erfuhr, gibt es neben Ryanair auch andere Interessenten. ... ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123456

...

106nächste Seiteletzte Seite



Anzeige