Startseite
Sie sind hier: Home > Wirtschaft >

Rheda-Wiedenbrück: Interlübke ist insolvent

...

Möbelbauer Interlübke ist insolvent

24.10.2012, 14:55 Uhr | dpa-AFX, dapd, T-Online.de

Rheda-Wiedenbrück: Interlübke ist insolvent. Das Geschäft bei Interlübke soll zunächst weiterlaufen (Quelle: dapd)

Das Geschäft bei Interlübke soll zunächst weiterlaufen (Quelle: dapd)

 

Möbelbauer in Finanznot: Das Traditionshaus Interlübke will sich über eine Insolvenz sanieren. Das Unternehmen teilte in Rheda-Wiedenbrück mit, es habe beim Amtsgericht Bielefeld einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Betroffen davon sind knapp 300 Mitarbeiter. Das Unternehmen schreibt seit 2009 rote Zahlen. Dagegen ist die Schwesterfirma COR, die Premium-Sitzmöbel herstellt, von der Insolvenz nicht betroffen.

Gute Potenziale bei Interlübke

"Wir kämpfen um die Fortführung von Interlübke", erklärt der Geschäftsführende Gesellschafter Leo Lübke. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Norbert Küpper aus Verl bestellt. Das Gericht habe einen Massekredit genehmigt, um so den vorläufigen Betrieb zu sichern, sagte Küpper. An diesem Mittwoch werde es Verhandlungen mit Banken geben, am Donnerstag eine Betriebsversammlung.

Er sehe gute Potenziale bei Interlübke, sagte Küpper. Die Modelle seien gut nachgefragt. Das Unternehmen sei auf einem Restrukturierungsweg. Auch der Schuldenstand sei "sehr überschaubar". Andererseits gebe es Einsparpotenzial, zum Beispiel bei den Betriebsflächen, die er für deutlich zu groß halte.

Diese Firmen produzieren noch in Deutschland

Unternehmen kann Altlasten nicht mehr stemmen

"Untragbare Altlasten auf Basis einer wesentlich höheren Unternehmensgröße, der gewandelte Stellenwert des Systemmöbels und eine durch konjunkturelle Schwankungen bedingte, schwache Auftragslage seit März 2012", nannte Lübke als Ursachen für den Gang zum Gericht.

Zu Jahresbeginn hatte der Möbelhersteller noch Fortschritte gemeldet. Erstmals seit 2007 war Interlübke 2011 wieder gewachsen, und zwar um 6,2 Prozent auf knapp 35 Millionen Euro Umsatz. Im Erfolgsjahr 2007 waren es 46 Millionen Euro, 2010 nur noch knapp 33 Millionen Euro gewesen.

40 Mitarbeiter sollen gehen

Zu Gewinnen oder Verlusten macht das Unternehmen in der Regel keine Angaben. Als im Mai Geschäftsführer Lübke aber ein Restrukturierungsprogramm ankündigte, war von Verlusten seit 2009 die Rede. Die konjunkturelle Entwicklung sei Auslöser, "den Betrieb zu verschlanken, unser Produktprogramm noch wettbewerbsfähiger zu gestalten und die Kapazitäten durch Auftragsproduktionen stärker auszulasten". Deshalb trennt sich Interlübke auch von bis zu 40 Mitarbeitern.

Geschäfte sollen weiter laufen

Die Entscheidung über die weitere Restrukturierung von Interlübke wird zum Jahreswechsel erwartet, teilte der Geschäftsführer mit. "Wir streben an, den Geschäftsbetrieb währenddessen fortzusetzen." Man habe im Frühsommer 2012 eine Restrukturierung eingeleitet, die wirtschaftlichen Erfolge könnten sich aber erst 2013 zeigen, sagte Lübke.

Anzeige 
Jetzt Autokosten senken

Kfz-Versicherung wechseln und viele hundert Euro sparen. Versicherungsvergleich starten

Lübke leitet das Unternehmen in dritter Generation. Er verantwortet eigenen Angaben zufolge auch weiter die strategische Ausrichtung und operative Leitung des Unternehmens in Abstimmung mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter.

Berühmte Schuldner
Wer weich landete, wen es hart traf

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht

Top Partner

Anzeige
Video des Tages
Unglaubliches Talent 
Achtjährige haut mit ihrem Gesang alle aus den Socken

Nicht nur die Jury zeigt sich von ihrem Auftritt begeistert. Video

Auf großer Fahrt 
Im Norden Chinas steht ein Alpaka im Stau

Chinese wirbt auf ungewöhnliche Weise für seine Bar. mehr

Shopping 
Stilvoll und elegant durch den Frühling

Shirts, Kleider und Blusen - jetzt entdecken und versandkostenfrei bestellen. zum Special

Anzeige


Anzeige