Startseite
Sie sind hier: Home > Wirtschaft >

Munich Re legt zum Jahresauftakt Gewinnsprung hin

...

Munich Re legt zum Jahresauftakt Gewinnsprung hin

07.05.2013, 09:51 Uhr | dpa-AFX

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re <MUV2.ETR> ist dank geringer Katastrophenschäden mit einem kräftigen Gewinnsprung ins Jahr gestartet. Nach dem ersten Quartal stand unter dem Strich ein Überschuss von 972 Millionen Euro und damit ein Viertel mehr als ein Jahr zuvor, wie der Dax <DAX.ETR>-Konzern am Dienstag in München mitteilte. "Nach diesem guten Auftakt sind wir optimistisch, unser Jahresgewinnziel von annähernd drei Milliarden Euro zu erreichen", sagte Finanzvorstand Jörg Schneider. Im ersten Quartal schnitt die Munich Re bereits besser ab als von Analysten erwartet.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Kinderporno-Affäre 
Edathy: Filme zu bestellen war falsch, aber legal

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit wies Edathy zurück. Video

Video des Tages
Container nicht gelöst 
Schwere Lkw-Panne in Frankfurt

Der Kran hebt den Container samt Anhänger des Lkw in die Höhe. Video

Anzeige
Strom-Rechner
Strompreisvergleich

Finden Sie günstige Stromanbieter!

Anzahl Personen im Haushalt

Anzeige



Anzeige