Startseite
  • Sie sind hier: Home > Wirtschaft >

    Schaeffler kündigt Vereinbarung mit Conti

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Schaeffler kündigt Vereinbarung mit Conti

    13.05.2013, 21:08 Uhr | dpa-AFX

    HANNOVER/HERZOGENAURACH (dpa-AFX) - Die Schaeffler Gruppe hat die Investorenvereinbarung mit dem Automobilzulieferer Continental <CON.ETR> gekündigt. Dies teilten beide Unternehmen am Montag mit. Die Investorenvereinbarung war nach der hitzigen Übernahmeschlacht zwischen Schaeffler und Continental im August 2008 unter der Mitwirkung von Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder als Garanten geschlossen worden. Aufgrund der Kündigung endet die Vereinbarung nun mit Ablauf des 13. Mai 2014. Sie regelte bisher die Zusammenarbeit im Hinblick auf die Position von Schaeffler als größtem Einzelaktionär der Continental AG. Schaeffler hält 49,9 Prozent der Conti-Aktien.

    Ein Schaeffler-Sprecher bewertete den Vorgang auf Nachfrage als "Rückkehr zur Normalität". So sei bereits im August 2012 die Geltungsdauer wesentlicher Regelungen der Investorenvereinbarung abgelaufen, die Vereinbarung habe für beide Unternehmen keine praktische Relevanz mehr. "Als Großaktionär der Continental AG sind wir mit den Erfolgen, die Continental in den letzten Jahren erreicht hat, sehr zufrieden. Wir betrachten unsere Beteiligung an Continental als langfristiges strategisches Investment mit dem Ziel, den Wert der Continental AG nachhaltig zu steigern", teilten Maria-Elisabeth Schaeffler und Georg F.W. Schaeffler, Gesellschafter der Schaeffler Gruppe, mit.

    Die vor fünf Jahren geschlossene Vereinbarung sah unter anderem vor, dass die Schaeffler KG bei ihrem Engagement die Strategie und Geschäftspolitik des Conti-Vorstands unterstützen und keine Verkäufe oder sonstige wesentliche Strukturmaßnahmen verlangen sollte. Gegen den Willen von Conti durfte es auch keine Veränderungen in Bezug auf die Unternehmensform, den Sitz, die Konzernzentrale und die Geschäftsbereiche geben.

    Anzeige 
    Hier finden Sie Jobs in der Autobranche

    Stellenangebote bei Zulieferern, Herstellern, in der Werkstatt und im Handel. Jobsuche starten

    Meistgelesen bei T-Online.de
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    "Haut ist der Spiegel der Seele" 
    Experte rechnet bei Lanz mit Beauty-Produkten ab

    Dr. Johannes Wimmer erklärt, was die Haut wirklich braucht und was ihr mehr schadet als gut tut. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

    Anzeige
    shopping-portal