Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität >

Glos will neue Verbrauchskennzeichnung für Pkw

Spritverbrauch  

Glos will neue Verbrauchskennzeichnung für Pkw

06.12.2008, 12:01 Uhr | t-online.de

Der sinkende Ölpreis sorgt aktuell für Entspannung an der Zapfsäule. Angesichts der Rekordpreise aus dem Sommer von bis zu 1,60 Euro pro Liter rückt der Verbrauch beim Autokauf immer mehr in den Vordergrund. Käufer eines Neuwagens sollen den Spritverbrauch ihres Autos laut "Berliner Zeitung" (BZ) deshalb künftig leichter und zuverlässiger erkennen können. Dazu will die Bundesregierung nach Informationen des Blattes in Kürze eine neue Verbrauchskennzeichnung für Personenwagen einführen.

Grundsatzurteil Schadenersatz für "Spritfresser"
Umfrage Spritverbrauch ist wichtigster Kaufaspekt
Foto-Show Autogramm


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: