Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität > Elektroauto >

Elektro-Smart startet bereits 2012


Smart ed  

Der Elektro-Smart startet bereits 2012

08.12.2008, 11:52 Uhr | t-online.de, mid

Smart electric drive - 2012 geht er in Serie  (Foto: Mercedes-Benz)Smart electric drive - 2012 geht er in Serie (Foto: Mercedes-Benz) Ein rein elektrisch betriebener Smart Fortwo soll 2012 auf den Markt rollen. Wenige Monate später sollen Berichten der "Wirtschaftswoche" zufolge auch Elektrofahrzeuge auf Basis der Mercedes-Benz A- und B-Klasse angeboten werden. In Kleinserie ist der Smart electric drive bereits unterwegs - in London und Berlin.

Seriennahes Modell wird 2009 gezeigt

Produktionsstandort der Mercedes-Varianten ist voraussichtlich das Werk in Rastatt, ein seriennaher Prototyp wird auf der Autoshow in Detroit (11. bis 25. Januar) seine Premiere feiern. Neben rein elektrisch betriebenen Pkw mit Lithium-Ionen-Akkus wird es auch eine Variante mit kleinem Verbrennungsmotor und dadurch vergrößerter Reichweite geben.

Lithium-Ionen-Akkus für den Stadtflitzer

Der Smart electric drive wird mit leistungsfähigen Lithium-Ionen-Akkus ausgestattet sein. Der 41 PS starke Magnetmotor wurde bislang durch eine Hochtemperatur-Batterie aus umweltfreundlichem Natrium-Nickel-Chlorid angetrieben, die im Unterboden sitzt.

Kleinserie fährt bereits

In London und Berlin fahren die völlig geräuschlosen und emissionsfreien E-Smart bereits. Den Sprint von null auf Tempo 60 erledigt er genauso flink wie der Benziner - in 5,7 Sekunden. Mit einem Drehmoment von 140 Newtonmeter sticht er aber alle anderen Smart-Versionen aus. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei Tempo 112.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität > Elektroauto

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: