Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität > Elektroauto >

Elektroautos fristen auch künftig ein Nischendasein

...

Automobilexperte  

Elektroautos fristen auch künftig ein Nischendasein

03.12.2013, 15:54 Uhr | tmn, dpa

Elektroautos fristen auch künftig ein Nischendasein. BMW i3 (Quelle: BMW)

BMW i3 (Quelle: BMW)

Bei allem Rummel um Neuheiten wie den BMW i3 oder den VW E-Up: Autos mit reinem Elektroantrieb werden sich auch künftig nicht so richtig durchsetzen. Das prognostiziert zumindest der Automobilexperte Stefan Bratzel. Die Zahlen des Kraftfahrbundesamtes erzählen allerdings eine etwas andere Geschichte.

Elektroautos: Auch 2025 nicht populär

Seiner Einschätzung nach werden Elektroautos auch im Jahr 2025 nicht sehr populär sein. Der heute noch verschwindend geringe globale Marktanteil batteriebetriebener Fahrzeuge werde bis dahin auf nur rund fünf Prozent steigen, erklärt der Leiter des Center of Automotive Management (CAM) an der Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch Gladbach.

Ladeinfrastruktur bremst Elektroautos

Bratzel erwartet, dass auch künftig eine mangelhafte Ladeinfrastruktur viele Interessenten zurückschrecken lasse."Die vergleichsweise teuren Elektroautos sind als Zweit- oder Drittfahrzeug etwas für eine bestimmte Nutzergruppe mit viel Geld und einer Garage mit Stromanschluss", so Bratzel. "Das beschränkt das Kundenspektrum."

Elektroautos haben ein Reichweitenproblem

Der globale Marktanteil von Hybridautos wachse dagegen von heute knapp drei Prozent auf 20 Prozent. "Diese Fahrzeuge haben gegenüber reinen Elektroautos kein Reichweitenproblem und eignen sich damit als Erstwagen", erläutert der Automobilexperte.

Mehr Innovationen für Hybridmotoren

Seine Prognose untermauert Bratzel mit einer aktuellen CAM-Analyse zur Innovationsbereitschaft bei den Autoherstellern. Diese seien im Bereich von Autos mit Verbrennungsmotor und von Hybridautos, zu denen Bratzel auch Plug-in-Hybride und Range-Extender-Fahrzeuge zählt, wesentlich aktiver. Der reine Elektroantrieb führe dagegen auch bei den Innovationsbemühungen der Autobauer eher ein Nischendasein.

Wachstum in der Nische

Die Aussagen Bratzel stehen allerdings teils im Gegensatz zu den aktuellen Statistiken des KBA: Enormes Wachstum in der Nische - so lässt sich das vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) gemeldete Plus von 145,8 Prozent bei Elektrofahrzeugen zusammenfassen.

1,6 Prozent sind alternativ unterwegs

757 E-Pkw-Neuzulassungen hat die Behörde im November registriert, insgesamt waren es 5606 E-Mobile in den zurückliegenden elf Monaten des Jahres 2013. 1,6 Prozent der neu zugelassenen Pkw verfügten laut der Flensburger in diesem Monat über einen alternativen Antrieb - zumeist über einen Hybridantrieb. Insgesamt sind in Deutschland 2,7 Millionen Pkw zwischen dem 1. Januar und Ende November 2013 neu in den Verkehr gekommen sind.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie ist Ihre Meinung zu Elektroautos?
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität > Elektroauto

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018