Sie sind hier: Home > Auto >

Elektromobilität

Das sind die beliebtesten Radtouren in Deutschland
Das sind die beliebtesten Radtouren in Deutschland

Rund 5,5 Millionen Deutsche haben im Jahr 2018 eine mehrtägige Radreise unternommen. An der Spitze der beliebtesten Fernradwege gab es dabei eine Veränderung – und auch beim Antrieb tut sich einiges.... mehr

Rund 5,5 Millionen Deutsche haben im Jahr 2018 eine mehrtägige Radreise unternommen. An der Spitze der beliebtesten Fernradwege gab es dabei eine Veränderung – und auch beim Antrieb tut sich einiges.

Mini-Elektroroller Stigo: Für die kurze Strecke zwischendurch
Mini-Elektroroller Stigo: Für die kurze Strecke zwischendurch

Elektroroller habe in der Stadt ihre klaren Vorteile. Mit dem "Stigo" geht nun eine elektrisch angetriebene Mofa-Alternative an den Start. t-online.de ist den kleinen Klapproller ausführlich Probe... mehr

Elektroroller habe in der Stadt ihre Vorteile. Mit dem "Stigo" geht nun eine elektrisch angetriebene Mofa-Alternative an den Start. t-online.de ist den kleinen Klapproller Probe gefahren.

E-Bikes: Eignen sich Elektrofahrräder für Kinder?
E-Bikes: Eignen sich Elektrofahrräder für Kinder?

Das Fahrrad ist für viele Kinder das wichtigste Verkehrsmittel und Sportgerät. Da liegt es nahe, dass Hersteller von Elektrofahrrädern Kinder und Jugendliche als neue Zielgruppe entdeckt haben. "Das... mehr

Experten sind skeptisch – nicht nur wegen der Geschwindigkeit.

Elektrofahrrad-Akkus: Welche Typen gibt es?

Der hohe Preis vieler E-Bikes hängt unmittelbar mit dem Elektrofahrrad-Akku zusammen. Daher gilt gerade bei diesen Batterien: Augen auf beim Kauf. Die Unterschiede bei den verschiedenen Typen sind groß, was sich in Handhabung, Reichweite und Sicherheit zeigt. Modern und vielseitig: Lithium-Ionen-Akku Der neueste Stand der Technik der Elektrofahrrad-Akkus sind sogenannte Lithium-Ionen-Akkus. Mit Lithium wird ein hochwertiger – aber auch endlicher – Rohstoff verwendet, der der Batterie eine lange Lebensdauer verleiht. ... mehr

Der hohe Preis vieler E-Bikes hängt unmittelbar mit dem Elektrofahrrad-Akku zusammen.

Qualität von Elektrofahrrad-Akkus: Worauf achten?

Bei einer Fahrradtour mit E-Bike oder Pedelec ist es ärgerlich, wenn der Elektrofahrrad-Akku plötzlich schlappmacht, obwohl Sie ihn eigentlich gerade erst aufgeladen haben. Auf das richtige Produkt mit guter Qualität, aber auch auf die richtige Handhabung kommt es an. Hier lesen Sie, worauf Sie achten sollten. Elektrofahrrad-Akkus: Viele Probleme Laut einem "Spiegel"-Bericht klagen viele Fahrradhändler über zahlreiche Reklamationen bei Elektrofahrrädern. Oft gibt es Probleme mit den Akkus, die nicht lange genug halten oder sich nicht mehr aufladen lassen. ... mehr

Bei einer Fahrradtour mit E-Bike oder Pedelec ist es ärgerlich, wenn der Elektrofahrrad-Akku plötzlich schlappmacht, obwohl Sie ihn eigentlich gerade erst aufgeladen haben.

Elektrofahrrad-Akku aufladen: So geht's
Elektrofahrrad-Akku aufladen: So geht's

Damit es auf Ihrem E-Bike immer möglichst mit voller Energie auf die nächste Radtour geht, sollten Sie regelmäßig den Elektrofahrrad-Akku aufladen. Dabei sollten Sie aber einiges beachten, denn bei... mehr

Damit es auf Ihrem E-Bike immer möglichst mit voller Energie auf die nächste Radtour geht, sollten Sie regelmäßig den Elektrofahrrad-Akku aufladen.

1 2
Anzeige
Gebrauchtwagensuche
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe