Sie sind hier: Home > Auto > Specials >

Mazda MX-5: Erfolgsroadster in Neuauflage

...

Mazda MX-5: Erfolgsroadster in Neuauflage

04.02.2005, 18:06 Uhr | t-online.de

Noch leicht getarnt: der neue Mazda MX-5 (Foto: Mazda)Noch leicht getarnt: der neue Mazda MX-5 (Foto: Mazda)Auf dem Genfer Autosalon Anfang März feiert die dritte Generation des Mazda MX-5 Weltpremiere. Die Neuauflage des Roadsters lehnt sich optisch an den Wankel-Sportler RX-8 an. Ab Herbst soll der neue MX-5 bei den Händlern stehen.

#

Foto-Show Der neue Mazda MX-5, Vorbild und Vorgänger
Kfz-Versicherung Immer die günstigste finden
Auto-Finanzierung Die günstigsten Kredite

Rectangle Auto

Größere Motoren, mehr Leistung
Design-Vorbild: Mazda RX-8 (Foto: Mazda)Design-Vorbild: Mazda RX-8 (Foto: Mazda)Neben dem neuen Design will der japanische Sportwagen auch mit neuen Motoren punkten: Zwei Aggregate stehen nach Informationen von "Auto-Bild" zur Auswahl: ein 1,8-Liter-Vierzylinder mit 126 PS und einem maximalen Drehmoment von 167 Newtonmetern sowie ein Zweiliter-Motor mit 160 PS und 184 Newtonmetern Drehmoment.

Foto-Show Mazda Roadster Coupé
Foto-Show Nissan 350Z Roadster
Automarkt Finden Sie ihr Traumauto
Wollen Sie Ihr Auto verkaufen? Inserieren Sie hier!

Sechsgang nur gegen Aufpreis
Serienmäßig wird die Kraft über ein Fünfgang-Getriebe an die Hinterräder weiter gegeben. Für den Zweiliter soll optional auch ein Sechsgang-Getriebe verfügbar sein. Und wenn die Leistung wächst, steigt normalerweise auch die Größe der Räder - so auch beim neuen MX-5: Der kommt in der dritten Generation vorne mit 16-Zöllern, hinten gar mit 17-Zöllern daher.

Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show
Kontakt auto@t-online.de

Weitere Auto-Themen:

Seite weiterempfehlen

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018