Sie sind hier: Home > Auto >

Klassische Straßenkarten wieder gefragt

...

Klassische Straßenkarten wieder gefragt

29.09.2011, 15:49 Uhr | mid

Klassische Straßenkarten wieder gefragt. Trotz Navi: Die Landkarte ist nach wie vor beliebt (Foto: Aral)

Trotz Navi: Die Landkarte ist nach wie vor beliebt (Foto: Aral)

Ohne Navigationsgerät trauen sich immer weniger Autofahrer aus dem Haus, beziehungsweise auf die Straße. Das Vertrauen in den elektronischen Wegweiser ist offenbar aber nicht besonders ausgeprägt. Denn Straßenkarten, vor allem im großen Maßstab, erfreuen sich wieder wachsender Beliebtheit. Allein an den Aral-Tankstellen hierzulande hat sich der Absatz von Deutschlandkarten binnen eines Jahres um 14 Prozent erhöht.

Karten bieten den besseren Überblick

Verantwortlich hierfür zeichnen die vielen Vorteile, die eine klassische Straßenkarte gegenüber einem Navi bietet. Zwar spricht das Papier noch nicht und kann daher nicht den Weg ansagen, allerdings werden Straßen großformatig und nicht nur auf einem kleinen Bildschirm angezeigt. Eine Reise- und Routenplanung, bei der es nicht einfach um die kürzeste, sondern die sehenswerteste Strecke geht, gelingt auf den Karten bedeutend besser. Zudem zeigt die Karte keine Aussetzer, wenn der Funkempfang weg ist.

Vorteil: Die Karte ist günstig zu haben

Die Papierkarte ist darüber hinaus unschlagbar günstig. Unter zehn Euro ist man dabei, während für mobile Navigationsgeräte mindestens zweistellige, für festinstallierte Navis gar drei- bis vierstellige Preise verlangt werden. Eine Aktualisierung des Kartenmaterials ist im Preis gewöhnlich nicht inbegriffen, obwohl sich binnen Jahresfrist durchschnittlich alle 100 Kilometer im Straßennetz eine Änderung ergibt. Hier punktet erneut die Straßenkarte, denn ihre Neuanschaffung lässt sich leicht verkraften. Ein Update für Navis schlägt dagegen mit 40 bis 170 Euro zu Buche, was man sich zweimal überlegt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018