Dashcam-Urteil: Überwachung wird zur schlechten Gewohnheit
Dashcam-Urteil: Überwachung wird zur schlechten Gewohnheit

Dashcams sind zwar im Auto verboten, als Beweismittel vor Gericht aber sind sie laut BGH zulässig. Ja, was denn nun? t-online.de-Redakteurin Laura Stresing meint: Es wäre besser für alle, wenn die... mehr

Dashcams sind zwar verboten, als Beweismittel vor Gericht aber laut BGH zulässig. Ja, was denn nun? Unsere Autorin meint: Es wäre besser für uns alle, wenn die Deutschen die Finger davon lassen.

Blitzermarathon: Polizei zieht schlimme Bilanz
Blitzermarathon: Polizei zieht schlimme Bilanz

Sie düsen durch Baustellen, heizen mit Vollgas durch Innenstädte. Menschenleben scheinen Rasern völlig egal zu sein, der Blitzermarathon sowieso. Die Bilanz der Polizeiaktion. Mit Blitzer und... mehr

Der Blitzermarathon war angekündigt, die Standorte bekannt. Trotzdem zog die Polizei gestern Tausende Raser aus dem Verkehr - darunter waren einige krasse Fälle

Sommerreifen aufziehen: Wann und wie?
Sommerreifen aufziehen: Wann und wie?

Wenn Sie keine Ganzjahres- oder Allwetterreifen nutzen, stellt sich Jahr für Jahr die Frage, wann der beste Zeitpunkt ist, um von Winter- auf Sommerreifen umzusteigen. Hier erfahren Sie, wann Sie... mehr

Wann der richtige Zeitpunkt für den Wechsel ist – und wann Bußgeld droht. Inklusive einer Anleitung wie Sie Reifen selbst wechseln.

BGH prüft Dashcams als Beweismittel
BGH prüft Dashcams als Beweismittel

Minikameras im Auto können bei Unfällen eindeutige Beweise liefern. Ihr Einsatz vor Gericht ist jedoch umstritten. Erstmals prüft nun der BGH, ob die Aufnahmen verwendet werden dürfen. Kleiner Unfall... mehr

Minikameras im Auto können bei Unfällen eindeutige Beweise liefern. Ihr Einsatz vor Gericht ist jedoch umstritten. Erstmals prüft nun der BGH, ob die Aufnahmen verwendet werden dürfen.

Pflicht ab 31. März: eCall im Auto – was es kann, was es kostet
Pflicht ab 31. März: eCall im Auto – was es kann, was es kostet

eCall wird Pflicht: Ab 31. März 2018 gehört der Notrufdienst ins Auto. Das System erkennt einen Unfall und holt Hilfe. So kann es Tausende Leben im Jahr retten. Allerdings wird das noch ziemlich lange... mehr

Ab 31. März gehört der Notrufdienst eCall ins Auto. Das System erkennt einen Unfall und holt Hilfe. So kann es Tausende Leben im Jahr retten. Allerdings wird das noch ziemlich lange dauern.

Wegen Smartphones: Stadt versenkt Ampeln im Straßenbelag
Wegen Smartphones: Stadt versenkt Ampeln im Straßenbelag

Es klingt wie ein Witz, wird aber Realität: Immer mehr Verkehrsunfälle passieren, weil Menschen beim Gehen aufs Smartphone schauen. Um sie besser zu schützen, verlegt ein niederländischer Ort  seine... mehr

Es klingt wie ein Witz, wird aber Realität: Immer mehr Verkehrsunfälle passieren, weil Menschen beim Gehen aufs Smartphone schauen.

Für diese Verkehrsdelikte müssen Sie zukünftig mehr bezahlen
Für diese Verkehrsdelikte müssen Sie zukünftig mehr bezahlen

Drängeln, dicht Auffahren, Rasen, Überholen im Überholverbot: Wer andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr bringt, soll nach dem Willen des Verkehrsgerichtstages künftig härter bestraft werden. Höhere... mehr

Drängeln und Überholen im Überholverbot: Wer andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr bringt, soll nach dem Willen des Verkehrsgerichtstages in Zukunft härter bestraft werden.

Das sind die Risiken von teilautomatisiertem Fahren
Das sind die Risiken von teilautomatisiertem Fahren

Wenn Autos automatisch fahren, scheidet der Mensch als Unfallursache aus, hoffen Optimisten.  Kurzfristig dürfe man sich allerdings nicht zu viele Hoffnungen machen, warnen Unfallforscher. Das... mehr

Wenn Autos künftig vollautomatisch fahren, kann dies nach Einschätzung von Experten zu einer deutlichen Senkung der Unfallzahlen führen. Aber das automatisierte Fahren birgt Unfallforschern zufolge derzeit noch viele Risiken.

Forderungen nach schärferem Tempolimit auf Landstraßen in Deutschland
Forderungen nach schärferem Tempolimit auf Landstraßen in Deutschland

In Frankreich gilt ab dem Sommer auf Landstraßen eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. Der Schritt findet auch in Deutschland viele Befürworter. Selbst die Automobilclubs sprechen sich dafür aus –... mehr

In Frankreich gilt auf Landstraßen bald eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. Das findet auch in Deutschland Befürworter. Selbst die Automobilclubs sprechen sich dafür aus.

Auto-Ratgeber: Fahrtipps für den Winter
Auto-Ratgeber: Fahrtipps für den Winter

Manchmal geht im Winter auf der Straße nichts mehr: Spiegelglatte Straßen, eingeschneite Parklücken oder dichtes Schneetreiben. Da kommen auch routinierte Autofahrer an ihre Grenzen. Wir helfen Ihnen,... mehr

Manchmal geht im Winter auf der Straße nichts mehr: Spiegelglatte Straßen, eingeschneite Parklücken oder dichtes Schneetreiben. Wir helfen Ihnen, gut durch die Jahreszeit zu kommen.

US-Senat bestätigt die neue Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen
US-Senat bestätigt die neue Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen

Der US-Senat hat eine neue Heimatschutzministerin gewählt. Die Senatorin Kirstjen Nielsen übernimmt den Schlüsselposten unter US-Präsident Donald Trump.  Die 45-jährige Anwältin war bislang... mehr

Der US-Senat hat Kirstjen Nielsen als neue Heimatschutzministerin bestätigt. Die 45-jährige Expertin für Cybersicherheit ist eine enge Vertraute von Stabschef John Kelly.

Weihnachten: So klappt der Tannenbaum-Transport mit dem Auto
Weihnachten: So klappt der Tannenbaum-Transport mit dem Auto

Bald ist Weihnachten – und ein neuer Christbaum muss her. Doch wie bringt man das gute Stück sicher nach Hause? Unser Ratgeber zeigt, worauf Sie beim Tannenbaum-Transport achten müssen. Wer keinen... mehr

Eine falsche Ladungssicherung kostet Bußgeld – und gefährdet andere Verkehrsteilnehmer.

Blitzatlas 2017: Hier stehen die meisten Blitzer
Blitzatlas 2017: Hier stehen die meisten Blitzer

Blitzer sollen die Sicherheit auf den Straßen erhöhen. Hohe Unfallraten werden häufig als Grund für die Geschwindigkeitskontrollen angeführt. Doch der Blitzatlas 2017 zeigt: Geblitzt wird nicht immer... mehr

Blitzer sollen die Sicherheit auf den Straßen erhöhen. Doch der Blitzatlas 2017 zeigt: Geblitzt wird nicht immer da, wo die meisten Unfälle passieren.

Ostsee-Autobahn: A20 gibt weiter nach – Vollsperrung
Ostsee-Autobahn: A20 gibt weiter nach – Vollsperrung

Die Probleme auf der A20 in Mecklenburg-Vorpommern werden immer größer. Jetzt wird ein Teilstück der Ostsee-Autobahn komplett gesperrt. Ab Freitagmorgen wird die Strecke zwischen den Anschlussstellen... mehr

Die Probleme auf der A20 in Mecklenburg-Vorpommern werden immer größer. Jetzt wird ein Teilstück der Ostsee-Autobahn komplett gesperrt.

Handy: Legal und gefahrlos im Auto telefonieren

Autofahren und gleichzeitig mit dem Handy in der Hand telefonieren – das ist nicht nur gefährlich, sondern auch fahrlässig. Schließlich droht ertappten Handy-Sündern im besten Fall ein Bußgeld, im schlimmsten Fall ein übler Verkehrsunfall. Technische Lösungen, legal im Auto zu telefonieren, gibt es viele, doch welche ist die Richtige? Eine ersten schnellen Überblick erhalten Sie in unserer Foto-Show. Wer mit seinem Handy während der Autofahrt telefoniert, geht ein hohes Risiko ein. ... mehr

Autofahren und gleichzeitig mit dem Handy in der Hand telefonieren – das ist nicht nur gefährlich, sondern auch fahrlässig.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018