Sie sind hier: Home > Auto >

Schwacke: Das sind die Wertmeister 2013

Schwacke: Das sind die Wertmeister 2013

06.12.2012, 10:49 Uhr | t-online.de

Schwacke: Das sind die Wertmeister 2013. Das sind die Auto-Wertmeister 2013 (Quelle: Hersteller)

Das sind die Auto-Wertmeister 2013 (Quelle: Hersteller)

Wer sich für einen Neuwagen entscheidet, sollte auch auf den Wertverlust achtet. Die "Auto Bild" hat nun zusammen mit Eurotax-Schwacke die wertbeständigsten für die kommenden vier Jahre Autos gekürt. Wir verraten Ihnen die Sieger in allen Kategorien.

Wertmeister 2013: Deutsche Autos top

Deutsche Autos stellen in fast jeder Kategorie die Sieger. Vor allem VW, BMW und Porsche wird ein sehr guter Werterhalt prognostiziert. Aber auch Audi und Mercedes können je ein Modell ganz vorne platzieren.

Dacia punktet mit dem Lodgy

Eine Überraschung gibt es in der Kategorie "Kompakt-Vans". Dort konnte sich der sehr günstige Dacia Lodgy gegen seine Konkurrenten durchsetzen.

Oberklasse hält Überraschung parat

Ebenfalls eine Überraschung gibt es bei den Oberklasse-Fahrzeugen. Dort rangieren nicht wie erwartet die deutschen Premium-Marken ganz vorne, sondern ein bei uns eher exotisches Fahrzeug: Der Lexus GS 450h verweist sogar als Hybridfahrzeug die Konkurrenz auf die Plätze.

"Wertmeister" ist eine Prognose

Mit dem "Wertmeister" zeichnet "Auto Bild" gemeinsam mit dem unabhängigen Dienstleister Schwacke nun schon zum zehnten Mal Autos aus, die besonders wertstabil sein sollen. Die Ermittlung der "Wertmeister" ist kein Rückblick auf die Gebrauchtwagenpreisentwicklung der vergangenen Jahre, sondern eine Prognose für den Werterhalt der kommenden vier Jahre.

Sieger in elf Kategorien

Die Daten werden anhand von verschiedenen Faktoren von Schwacke ermittelt, wie beispielsweise Produktkonzept, Qualität, Design, Preis, Betriebskosten und Lebenszyklus der Fahrzeuge. Dieses Jahr wurden in elf Fahrzeugklassen jeweils zwei Sieger ausgezeichnet - jeweils das Modell mit dem geringsten prozentualen Wertverlust und das Modell mit dem geringsten absoluten Wertverlust in Euro.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 100 MBit/s
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe