Sie sind hier: Home > Auto >

Autorabatte: Nachlässe erneut gesunken

Autorabatte: Hersteller gewähren weniger Nachlass

07.01.2013, 09:08 Uhr | dpa-AFX, AFP

Autorabatte: Nachlässe erneut gesunken. Manche Hersteller senken die Autorabatte (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Manche Hersteller senken die Autorabatte (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Autohersteller fahren einem Pressebericht zufolge ihre Rabatte runter. Wie das "Handelsblatt" berichtet, sank der vom Center Automotive Research (CAR) der Universität Duisburg-Essen ermittelte Rabattindex im Dezember 2012 im Vergleich zum Vormonat das zweite Mal in Folge.

VW fährt angeblich Rabatte zurück

Im Durchschnitt gewährten die Händler hierzulande auf die 30 beliebtesten Modelle demnach 17,6 Prozent Nachlass, dies sind 1,4 Prozentpunkte weniger als im November. Vor allem Marktführer Volkswagen habe zum Jahreswechsel seine Prämienaktionen deutlich zurückgefahren, schreibt die Zeitung mit Berufung auf die noch unveröffentlichte Studie des Instituts.

Zudem sei der Kundenvorteil bei Sonderaktionen, die von den Herstellern selbst initiiert werden, um 0,4 Prozentpunkte auf 11,6 Prozent gesunken. "VW nimmt Schärfe aus dem Rabattwettbewerb. Inwieweit sich diese positive Entwicklung im neuen Jahr fortsetzt, bleibt aber offen", sagte CAR-Chef Ferdinand Dudenhöffer der Zeitung. Der Experte rechne angesichts der anhaltenden Marktschwäche 2013 erneut mit steigenden Rabatten, die Gewinne und Image der Unternehmen belasten.

Dudenhöffer contra VW

Volkswagen und Dudenhöffer lieferten sich 2012 eine Auseinandersetzung um die Rabattpolitik des Autobauers. VW warf dem Experten vor, hohe Rabatte bei einzelnen Händlern im Internet zu verallgemeinern. Der Streit entfachte sich am neuen Golf. Laut CAR sank der durchschnittliche Rabatt für den Golf im Netz nun von 17,8 Prozent im November auf 14,7 Prozent im Dezember.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe