Sie sind hier: Home > Auto >

Transport: Haustiere fahren am sichersten in einer Box im Auto mit

Transport  

Haustiere fahren am sichersten in einer Box im Auto mit

28.03.2019, 12:10 Uhr | dpa

Transport: Haustiere fahren am sichersten in einer Box im Auto mit. So kommen Autofahrer und Vierbeiner heil ans Ziel: Zum Schutz vor schweren Verletzungen sollten Haustiere nur gut gesichert im Fahrzeug mitfahren.

So kommen Autofahrer und Vierbeiner heil ans Ziel: Zum Schutz vor schweren Verletzungen sollten Haustiere nur gut gesichert im Fahrzeug mitfahren. Foto: Monique Wüstenhagen. (Quelle: dpa)

Köln (dpa/tmn) - Haustiere wie Hunde oder Katzen fahren am sichersten in einer speziellen Transportbox im Auto mit. Darüber informiert der Tüv Rheinland. Er empfiehlt, kompaktere Boxen für kleinere Tiere hinter den Vordersitzen im Fußraum zu stellen.

Sind Wauzi und Co. größer, findet ihre entsprechende Box zum Beispiel im Laderaum von Kombis, Vans oder SUVs gut Platz. Wichtig, damit das Tier Belastungen beim Unfall besser überstehen kann: Die Box quer zur Fahrtrichtung direkt an der Rückbank platzieren. Aufprallkräfte können sich so gleichmäßiger verteilen. Für zusätzlichen Schutz der Fondpassagiere sorgt eine mit Spanngurten gesicherte Box und ein möglichst robustes, fest eingebautes Trenngitter.

Nur "zweite Wahl" seien Haltegeschirre für Gurtschloss oder Isofix-Haken. Bei einem Unfall bieten sie nur begrenzten Schutz, so die Prüforganisation. Wenn Fahrer darauf zurückgreifen, sollten sie möglichst breite Gurte sowie solide Verschlüsse wählen und das Tier "stramm festschnallen".

Tiere gelten rein rechtlich als Ladung. Eine ausreichende Sicherung ist daher zwingend. Wenn nicht, drohen bei Unfällen Bußgelder und Abschläge in der Vollkaskoversicherung. Vor allem aber kann das Tier für schwere Verletzungen sorgen. Beispiel: Ein rund 20 Kilo schwerer Hund entwickelt bei Tempo 50 eine Aufprallwucht von über einer halben Tonne. Das ist vermutlich tödlich für das Tier selbst und sorgt für schwere Verletzungen bei den Insassen, so der Tüv Rheinland.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal