Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Renault: Dacia Sandero und Dacia Logan auf der IAA

...

Renault  

Zwei Weltpremieren von Dacia

19.09.2007, 11:56 Uhr | t-online.de

Dacia Logan Pickup (Foto: Renault)Dacia Logan Pickup (Foto: Renault) Dacia präsentiert auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt einen Kompakten zum Preis eines Kleinwagens: Der Sandero wurde in Brasilien entworfen und soll dort unter Renault bereits dieses Jahr an den Start gehen. Nach Europa soll die Schräghecklimousine auf der Logan-Plattform nächstes Jahr unter dem Label Dacia kommen. Zudem stellt die Renault-Tochter eine Pickup-Version des Dacia Logan vor.

Übrigens: Mit einem Doppelklick auf jedes beliebige Wort im Artikel können Sie weiterführende Informationen der Online-Enzyklopädie Wikipedia erhalten. Probieren Sie's aus.

Foto-Show Dacia Logan Pick-Up und Sandero
Foto-Show Die heimlichen Stars
IAA-Fototicker Alle Neuheiten auf einen Blick
Foto-Show Die schönsten IAA-Hostessen
Foto-Show Hostessen, Teil II
Foto-Show Die Kompaktklasse wächst

IAA-Rectangle

Dacia-Design mit mehr Schwung
Wie schon beim Logan wird die Form weitgehend von der Funktion bestimmt, allerdings trägt der Sandero einen deutlich moderneren Anzug als die Stufenheck-Limousine. An der Fahrzeugfront finden sich große Scheinwerfer, die Seitenlinie überrascht mit einem kecken Gegenschwung im Türenbereich, der die Form der breit ausgestellten Radläufe fortsetzt. Die dicke C-Säule dagegen erinnert an den Logan. Breite seitliche Schutzleisten aus schwarzem Kunststoff unterstreichen den robusten Anblick. Das Heck-Design wiederum entlehnt Elemente des Renault Clio.

Foto-Show Brilliance BS2
Foto-Show Neue China-Modelle auf der IAA
Foto-Show Die abgefahrensten Studien
Video
Falk Textlink


Dacia Sandero (Foto: Renault)Dacia Sandero (Foto: Renault) Kompaktes Auto zum Kleinwagenpreis
Trotz einer Länge von 4,02 Metern, die eher auf ein Auto der Kompaktklasse hinweist, soll der Sandero zum Preis eines Kleinwagens erhältlich sein - von ca. 8000 Euro ist die Rede, genaueres ist aber noch nicht bekannt. Renault verspricht ein gutes Raumangebot der fünftürigen Schräghecklimousine, bei der die Rückbank asymmetrisch teilbar ist. Die Armaturentafel zeigt sich mit weiß hinterlegten Ziffernblättern und runden Luftausströmern auf der Höhe der Zeit. Der Kofferraum bietet 320 Liter Ladevolumen.

Foto-Show Volkswagen up!
Video
Foto-Show Die Weltpremieren von VW
IAA-Podcast Volkswagen up!

Motorenpalette differiert
Renault bietet den Sandero je nach Markt mit verschiedenen Motoren an. In Argentinien wird der Kompakte mit dem 1,6 16V-Benziner aus dem Logan angeboten. Auch der 1,5-Liter-Commmon-Rail-Diesel ist bekannt. In Brasilien sollen Flexifuel-Motoren angeboten werden, der 1,0 16V und der 1,6 16V stammen aus dem Clio und dem Logan. Das Fahrwerk hat der Sandero wiederum vom Logan übernommen.

Aktuelle Meldungen Autogramm
Foto-Show Autos unter 8000 Euro
Foto-Show Autos unter 9000 Euro
Foto-Show Autos unter 10.000 Euro

Knackpunkt Sicherheitstechnik
Der Sandero übernimmt das ABS-Bremssystem aus dem Vorgänger-Modell des Renault Clio. Für die passive Sicherheit sind laut Renault Dreipunktsicherheitsgurte, Airbags, Armaturentafel in Wabenstruktur, Aufpolsterungen und Karosserieversteifungen verfügbar. Für den südeuropäischen Markt mag das viel sein, für europäische Verhältnisse ist es zu wenig.

Anzeige: 100 Jahre Renault Jubiläumsangebote bei Renault

Erstes Modell außerhalb Europas
Mit dem Sandero hat Renault erstmals ein neues Modell außerhalb Europas entwickelt. Das Modell wird im Ayrton-Senna-Werk Curitiba (Brasilien) gebaut und soll speziell für den südamerikanischen Markt zugeschnitten sein. Sein Debüt feiert der Sandero in Brasilien im Dezember 2007 und ist dann auch in Argentinien erhältlich. Der Sandero wird in Brasilien mit einer Garantie von drei Jahren angeboten und setzt damit in seinem Segment Maßstäbe.


Unterbrecher web2.0

Seite weiterempfehlen

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018